Saisonende für Neil El Aynaoui (RC Lens)

Saisonende für Neil El Aynaoui (RC Lens)
Saisonende für Neil El Aynaoui (RC Lens)
-

Franck Haise wird in dieser Saison nicht mehr auf seinen jungen 22-jährigen Mittelfeldspieler Neil El Aynaoui zählen können, der sich am vergangenen Sonntag in Marseille (1:2) eine Verstauchung des linken Knies zugezogen hat. „Er fällt bis zum Ende der Saison ausverkündete der Trainer von RC Lens. Er wird sich erholen, um sich auf die nächste Saison vorzubereiten. »

Eine weitere Unsicherheit betrifft den Linksverteidiger Jhoanner Chavez (22), der erneut durch einen hartnäckigen Oberschenkel an einer anderen Stelle als zuvor behindert wird. Auch für den Lorient-Empfang an diesem Freitag (21 Uhr) fällt er aus. „Entweder haben wir die Chance, ihn nächste Woche wieder ins Training zu holen, oder es ist auch für ihn das Saisonende.“sagte Haise.

Abdul Samed hat normal trainiert

Der Artesian-Klub findet Innenverteidiger Jonathan Gradit für den Empfang von Merlus. Er verbüßte seine Spielsperre. Salis Abdul Samed hat diese Woche normal trainiert. Genauso wie der junge Innenverteidiger Abdukodir Khusanov (20 Jahre alt), der nach seiner Rückkehr aus der Auswahl an der gemeinsamen Sitzung an diesem Donnerstagnachmittag teilnahm.

#French

-

PREV Feiertage: Wo und wann nach Guyana reisen?
NEXT Nachhaltigkeit: Der Bio-Markt wird in Freiburg und Bulle Fuß fassen