EISHOCKEY – Magnus League: Zachary Lavigne kehrt für ein weiteres Jahr bei den Gothiques zurück

-
Ⓒ Sportblatt

Der 25-jährige Kanadier Zachary Lavigne, Autor von 45 Punkten in 43 Spielen, verlängert sein Abenteuer mit den Amiens Gothiques und wird in der nächsten Saison die Eisbahn Coliseum betreten.

Nach einer Abwanderungswelle bestätigen sich die Goten von Amiens eine erste Erweiterung mit der von Zachary Lavigne. Der gebürtige Drummondville kam zusammen mit Julien Tessier, Mathieu Boucher und Justin Bergeron von der University of Quebec in Trois Rivières und gewöhnte sich sehr schnell an den Club der Picardie. Aus der Vorbereitung entsteht im Monat August ein ultraeffiziente Linie mit Kaylian Leborgne und Tomas Simonsen. Eine Alchemie, die in der ersten Saisonhälfte anhält. Eine erfolgreiche erste Saison auf dem alten Kontinent überzeugte die Verantwortlichen von Amiens logischerweise davon, die Zukunft ihrer Nummer 61 zu sichern, Autor von 19 Tore und 26 Assists in 43 Spielen und zweitbester Torschütze der Gothiques hinter Tomas Simonsen.

Werbung Cit Dessaint 2 Gazette Sports

César Willot
Bildnachweis: Kevin Devigne – Gazettesports.fr

-

PREV Leserbrief vom 2. Mai 2024
NEXT Burgund-Franche-Comté: Auf dem Weg zu einer dauerhaften Zusammenarbeit mit Winnyzja in der Ukraine