SENEGAL – SOCIETE / Bignona: Hausverkleidungssets für 28 Haushalte im Dorf Bringadio – senegalesische Presseagentur

-

Bringadio (Bignona), 2. Mai (APS) – Das Projekt „Bukin Basume“ (friedlicher Lebensraum, in Diola) bot 28 Haushalten im Dorf Bringadio in der Gemeinde Djibidione (Bignona) Hausverkleidungssets an, wie wir erfahren haben die Verantwortlichen.

Diese Spende ist Teil des „Bukin Basume“-Projekts der NGO Catholic Relief Service (CRS). Die Dacheindeckungsbausätze bestehen aus Platten, Spitzen und Lamellen aus Palmen.

„Es gibt 22 neue überdachte Häuser, zusätzlich zu 6 weiteren im Dorf, die im Rahmen dieses Projekts von Blech profitiert haben“, begrüßte Bassirou Djiba, Vertreter des Dorfvorstehers von Brindiago.

Er sprach am Ende eines Besuchs vor Ort, den Beamte des Catholic Relief Service (CRS) durchgeführt hatten, um sich über den Fortschritt der Bauarbeiten an den Häusern zu informieren.

„Als die Menschen nach Hause zurückkehrten, kam es in bestimmten Familien zu einer gewissen Promiskuität. Und dieses Projekt ermöglichte es diesen Bevölkerungsgruppen, ihre Häuser zu entlasten; und heute haben einige ihr eigenes Dach“, fügte Herr Djiba hinzu, auch Präsident des Projektmanagementausschusses des Dorfes.

Das „Bukin Basume“-Projekt, das von der Regierung der Vereinigten Staaten über ihr Amt für Bevölkerung, Flüchtlinge und Migration finanziert wird, sei in fünf Gemeinden in der Region Ziguinchor tätig, darunter drei im Departement Bignona (Suelle, Oulampane und Djibidione), teilte das Projekt APS mit Anführer, Louis Michel Atendeg Badji.

Oukout (Oussouye) und Nyassia (Ziguinchor) sind zwei weitere Gemeinden, die von diesem Projekt in der Region profitieren.

Laut Louis Michel Atendeg Badji beabsichtigt das Projekt, insgesamt 21.960 Bleche, 1.830 Nummer-Sechs-Punkte, 1.464 Nummer-Zehn-Punkte, 915 Nummer-Zwölf-Punkte und 7.320 Palmenlatten an 183 Haushalte anzubieten.

Diese Unterstützung umfasst neben der Deckung von Häusern auch eine Wasser-, Hygiene- und Sanitärkomponente, sagte er.

Das Projekt „Bukin Basume“ setzt sich außerdem für die Stärkung der finanziellen Autonomie von Frauen, den sozialen Zusammenhalt und den Kampf gegen geschlechtsspezifische Gewalt ein.

IM/MNF/AB/OID

-

PREV „Die große Gefahr unserer Traditionen ist die Versicherung“
NEXT Russische und ausländische Spione werden systematisch aus der Schweiz ausgewiesen – rts.ch