Haise bereitet sich mit Lens auf die nächste Saison vor

Haise bereitet sich mit Lens auf die nächste Saison vor
Haise bereitet sich mit Lens auf die nächste Saison vor
-

02.05. um 10:05 Uhr

Der Girondins-Trainer gab diesen Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekannt, dass er in der nächsten Saison in Bordeaux bleiben werde, drei Tage vor dem Ende der L2-Meisterschaft. „Ich bin mir sicher, dass ich bleiben werde. Mein Vertrag läuft noch ein Jahr. Ich möchte nicht durch die Hintertür gehen. Für mich ist es nicht irgendein Verein, ich habe dort gespielt. Wenn das Projekt gut ist.“ Ich weiß, dass ich diesen Verein dort aufbauen kann, wo er sein sollte. Dieses Jahr war es nicht das richtige Projekt, ich konnte im Transferfenster nicht rekrutieren Wir geben unser Bestes, aber es war zu schwierig. Ich weiß, dass das Management nach Mitteln sucht.

Auch der spanische Techniker kam auf die Kritik an seiner Persönlichkeit zurück. „Ich wollte nie jemanden respektlos behandeln. Vielleicht strahle ich zu viel Selbstvertrauen aus, weil ich weiß, wie man Dinge macht, ich weiß, was ich in meinem Leben will. Das gibt mir Selbstvertrauen. Das sagen mir meine Spieler über einen Mangel an Demut.“ Aber fragen Sie meine Spieler, wie wir arbeiten.“

Der ehemalige Liverpool-Spieler hielt es für den richtigen Zeitpunkt, diese Ankündigung der Presse zu übermitteln. „Wir werden viele Dinge ändern müssen, wenn wir aufsteigen wollen, aber wir werden Zeit haben, Bilanz zu ziehen“, schließt er. (Nicolas Paolorsi)

-

PREV Hauts-de-Seine: Beim Optiker mit einem Messer für seine 30.000-Euro-Rolex bedroht
NEXT Durchgang des olympischen Feuers in Barcelonnette: Die Gemeinde zieht Bilanz über das Programm und seine Kosten