Die Römertage Nîmes: das gesamte Programm für Freitag, den 3.

Die Römertage Nîmes: das gesamte Programm für Freitag, den 3.
Descriptive text here
-

Stunde für Stunde das gesamte Programm, um die Römertage Nîmes an diesem Freitag, dem 3. , zu genießen.

10-18 Uhr: Gallo-römisches Dorf, Handwerksbetriebe, Vorführungen der Falknerei. Esplanade Charles-de-Gaulle.

10-18 Uhr: Entdeckung der Schmiede. Innenhof des Großen Tempels.

10-19 Uhr: Mordparty, Ermittlungsspiel in Lebensgröße. Esplanade Charles-de-Gaulle.

10-21 Uhr: Antiquitätenmarkt mit etwa vierzig Ständen. Esplanade Charles-de-Gaulle.

11 Uhr: Literarisches Panorama rund um Arminius, Lesung im Triptyk-Theater. Vor dem Tempel der Diana.

11.00-13.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr: Magie und Wahrsagen bei den Deutschen, interaktive Präsentation der Kunst des Wahrsagens und der Herstellung von Amuletten, mit Les Memini. Unter den Linden, gegenüber dem Tempel der Diana.

11-13 Uhr und 14-18 Uhr: Die Rückkehr der Adler, kooperative Schatzsuche, Nomis Production. Vor dem Nymphäum des Jardins de la Fontaine.

11.00–13.00 Uhr und 14.00–18.00 Uhr: Aktivitäten für junges Publikum, Herstellung eines Medaillons mit dem Bild von Arminius für Kinder ab 6 Jahren mit Françoise Rebord, Keramikerin; Werkstatt zur Herstellung verlorener Schilder ab 6 Jahren; Pflanzenkronen-Workshop ab 8 Jahren mit Arelate; Puzzle mit antiken Denkmälern ab 4 Jahren. Unter den Linden, auf beiden Seiten des Nymphäums, Jardins de la Fontaine.

11-19 Uhr: Legionärsfestung, Eintauchen in den Militäralltag. Hain der Fontaine-Gärten. Von 4 € bis 7 €, kostenlos – 4 .

11-19 Uhr: Ausstellung der römischen Galeere. Place Jules-Guesde.

Ab 12 Uhr: Dorfbankett, römisch inspiriertes Menü. Esplanade Charles-de-Gaulle.

2.30.: Barbaren?, allein auf der Bühne mit Cie Lune d’Ambre. Vor dem Tempel der Diana.

15:30 Uhr und 17:30 Uhr: Antike Tanzshows mit dem Verein Philocalia. Platzieren Sie Gabriel-Peri.

16:30 Uhr: Spielen Opus II, satirische Sketche des Effect Tchatche. Platzieren Sie Gabriel-Peri.

16:30 Uhr: Verrat, interaktive Burlesque-Show beim Wandern. Hauptweg der Jardins de la Fontaine.

17:30 Uhr: Wiederaufbaushow Germanicus und der barbarische Zorn. Arenen. Von 5 € bis 54 €.

19 Uhr: Historische Konferenz über Barbaren und die römische Welt. Universität Nîmes, Standort Vauban.

Ab 19 Uhr: Dorfbankett, römisch inspiriertes Menü. Esplanade Charles-de-Gaulle.

Von 20:30 bis 23:30 Uhr: Besuch der Fackelarenen. 13 €, 11 €.

-

PREV Couvinois Frédéric Alexandre, bekannt als „Tchoubite“, wurde gefunden … aber seine Familie hat immer noch nichts von ihm gehört
NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten