Fußball. Gegen Pau schießt Angers-SCO zuerst und kann Saint-Etienne unter Druck setzen

Fußball. Gegen Pau schießt Angers-SCO zuerst und kann Saint-Etienne unter Druck setzen
Fußball. Gegen Pau schießt Angers-SCO zuerst und kann Saint-Etienne unter Druck setzen
-

Nach einer Serie von vier Spielen in dreizehn Tagen, darunter drei auswärts, konnten die Angevins etwas zu Atem kommen. Fünf Tage, um abgenutzte Batterien wieder aufzuladen. Um das zu verdauen Schlag auf den Kopf am Samstag (1-3) in Paris empfangen, wie Florent Hanin es sich vorgestellt hatte. Und die Aufmerksamkeit auf diese 36 zu lenkene Tag gegen Pau, an diesem Freitagabend. Eine neue Folge eines atemberaubenden Endes der Staffel, in der die SCO erneut den grünen Bulldozer vor sich vorbeiziehen sah. Die Angevins ihrerseits halten am Ende dieser Saison, die ihnen kein solches Schicksal versprach, mit der Kraft und den Mitteln durch, die ihnen noch zur Verfügung standen. Man muss etwas an Höhe gewinnen fragt Alexandre Dujeux. Letztes Jahr zur gleichen Zeit versuchten wir, nicht die schlechteste Mannschaft in der Geschichte der Ligue 1 zu werden. Wir waren sehr tief gefallen. Heute gehören wir zu den potenziellen L1-Käufern. Trotz des Drucks gibt es auch viel Lust und Aufregung.

Esteban Lepaul: „Seit wir klein waren, wollten wir solche Spiele spielen“

Durch die Wolkenbildung in der zweiten Saisonhälfte gibt es noch einen Hoffnungsschimmer. Und…

#French

-

PREV Hérault: 500.000 Euro Strafe, wir machen keine Scherze mit dem Küstenschutz (Fortsetzung)
NEXT Ein ehemaliger Parlamentarier im Rampenlicht der Justiz