Die Zukunft von Franck Haise steht fest!

Die Zukunft von Franck Haise steht fest!
Die Zukunft von Franck Haise steht fest!
-

Franck Haise, der in mehrere Abgangsgerüchte verwickelt ist, scheint eine Entscheidung bezüglich seiner Zukunft beim RC Lens getroffen zu haben. Auch wenn eine Wendung in letzter Minute nicht auszuschließen ist.

Franck Haise und RC Lens kennen sich auswendig. Der Techniker kam im September 2017 in den Norden, um sich um die Reserven zu kümmern, und leitet seit mehr als vier Jahren das erste Team. Auf seinen Befehl hin kehrte der Artois-Klub in die Ligue 1 zurück und spielte in dieser Saison sogar in der Champions League.

Tolle Erfolge, die ein gutes Zeichen für das Ende des Zyklus sind Franck Haise bei RC Lens? Nicht wirklich, so der Trainer selbst. „Man kennt die Verträge des anderen“erinnerte er sich in den Kolumnen der Zeitung L’Equipe, der bis 2027 unter Vertrag steht. Eine Möglichkeit, den Verein und die Fans zu beruhigen und ihnen zu signalisieren, dass er diesen Sommer nicht wechseln sollte.

laufende Vorbereitung

In diesem Sinne, der Techniker RC-Objektiv bestand darauf, dass er bereits an der kommenden Saison interessiert sei. „Ich habe mehrere Wochen und mehrere Monate lang die Fortsetzung vorbereitet. Der Rest hängt von der Verpflichtung junger Profis im Profikader ab. Über die Bewegungen, die Vorbereitungskurse 2024/2025, die nächsten Freundschaftsspiele, die Planung für das nächste.“erklärte er für die Zeitung L’Equipe.

Eine Beteiligung, die der Generaldirektor von RC Lens, Arnaud Pouille, gegenüber der französischen Sportzeitung bestätigte. „Er ist sehr engagiert und es gibt keine gegenteiligen Signale [à ce qu’il reste] Zur Zeit”erklärte er, bevor er das behauptete „Franck Haise wird 2024-2025 dabei sein“.

Lens liegt derzeit auf dem sechsten Platz in der Ligue 1, ein Platz, der in der nächsten Saison die Qualifikation für den Europapokal sichern würde. Der Artois-Club ist in Gefahr Marseille und Lyon mit zwei Punkten Rückstand, was RC Lens einen europäischen Wettbewerb vorenthalten könnte. Ein Parameter, den Franck Haise nach eigenen Angaben für seine Zukunft im Verein nicht berücksichtigt, auch wenn ein Scheitern dieser Art andere europäische Mannschaften dazu veranlassen könnte, sich für das kommende Jahr an ihn zu wenden.

Die Wörter „Minnesota Miracle“ und „No-Call“ sind aus meinem Wortschatz gelöscht. Mein Herz trauert um den Ruhestand von Drew Brees.

-

PREV visarte.jura verbindet Kunst und Politik
NEXT Die Inseln der Gironde-Mündung