VIDEO. Der im Dienst in Calvados verstorbene Gendarm wurde posthum ausgezeichnet

VIDEO. Der im Dienst in Calvados verstorbene Gendarm wurde posthum ausgezeichnet
VIDEO. Der im Dienst in Calvados verstorbene Gendarm wurde posthum ausgezeichnet
-

Gérald Darmanin war an diesem Donnerstag, dem 2. Mai 2024, in Caen, um Belaïd Allek zu ehren, Unteroffizier der Gendarmerie, der am Freitag, dem 26. April, bei der Ausübung seines Dienstes in der Nähe von Bayeux starb. Letzterer wurde posthum ausgezeichnet.

Chief Warrant Officer Belaïd Allek, der am Freitag, dem 26. April 2024, bei einem motorisierten Einsatz in Calvados ums Leben kam, erhielt Ehrungen von seinen Kollegen während einer Zeremonie, die an diesem Donnerstag, dem 2. Mai, in Caen unter dem Vorsitz des Innenministers Gérald Darmanin organisiert wurde.

Posthum dekoriert

Der verstorbene Gendarm wurde posthum mit der Goldmedaille der Inneren Sicherheit und der Goldmedaille der Nationalen Verteidigung sowie der Bronzemedaille ausgezeichnet. Er wurde außerdem zum Ritter des National Order of Merit ernannt.

-

PREV In Schefferville werden bis zu 15 cm Schnee erwartet
NEXT „Magic Men Australia“-Welttournee: Will Parfitt, ein Channing Tatum-Doppelgänger, kommt in Montreal an