Olivier Pantaloni: „Bordeaux ist eine Mannschaft mit großem Potenzial, die ihre Saison verpasst hat“ – Girondins33

-


3. Mai 2024 um 12:28 Uhr


julianisch


Vor der voraussichtlichen Reise seiner Mannschaft nach Bordeaux an diesem Freitag sprach Olivier Pantaloni von der Verantwortungspflicht seiner Spieler, die am Ende der Saison keine Probleme mehr haben:

Wir sind nicht im Urlaub. So sollte man auf keinen Fall denken. Wir werden bis zum Schluss hart arbeiten und versuchen, so viele Punkte wie möglich zu holen. Wir setzen die Gruppe nicht unter Druck, sondern unter Verantwortung. Wenn Sie ein Spiel spielen, möchten Sie es niemals verlieren. Das Ideal ist, alles zu geben, ohne wegen eines schlechten Ergebnisses das Messer an die Kehle zu setzen. Bordeaux ist eine Mannschaft mit großem Potenzial, die ihre Saison verpasst hat. Trotz allem hat sie großes Interesse daran, Punkte zu holen, um kein schlechtes Szenario zu erleben. Dieses Team hat viel Qualität und konnte aus verschiedenen Gründen nicht die gewünschte Meisterschaft erreichen. Für sie kann es ein zweischneidiges Schwert sein: mit Druck zu spielen oder umgekehrt, wenn man keine Lust darauf hat, könnte man einen schwierigen Abend haben. Wir für unseren Teil werden es mit Stolz erfüllen, gegen Bordeaux, eine prestigeträchtige Mannschaft, mit erhobenem Haupt aus diesem Spiel hervorzugehen.

Von uns erstellte Transkription

-

PREV Gas: Bei Loukos Onshore startet Chariot die zweite Phase seiner Bohrkampagne
NEXT Butangas: Nach dem teilweisen Wegfall der Subvention schließen Bäcker einen Anstieg der Brotpreise nicht aus