Sauerteig- und Biobrot von Guillaume Vienne sind auf Märkten erhältlich

Sauerteig- und Biobrot von Guillaume Vienne sind auf Märkten erhältlich
Sauerteig- und Biobrot von Guillaume Vienne sind auf Märkten erhältlich
-

Guillaume Vienne ist Bäcker und hat eine großartige Arbeitsmoral. Er macht Sauerteigbrot, alles ist biologisch. Für die Herstellung seiner Brote verwendet er altes und lokales Mehl.

Guillaume Vienne war zunächst Koch, bevor er Bäcker wurde. Er übt seinen Beruf seit zweieinhalb Jahren aus. Er lebt in Brügge, hat aber keine Bäckerei und reist viel herum. Er geht nach Bournos zur Farm Las Arraditz, um deren Mühle zu nutzen und Mehl herzustellen, bevor er sein Brot backt. Und auch nach Garlin, um Weizen zu beschaffen. Für ihn liegt die Zukunft in kurzen Lieferketten, weshalb er überwiegend lokale Mehle verwendet, insbesondere aus dem Gers, dem Brotkorb.

Guillaumes Brot ist von Bauernbäckern inspiriert

Guillaume Vienne absolvierte eine Ausbildung bei Bauernbäckern wie Pietometi in Ogeu oder Las Arraditz in Bournos. Sein Plan ist es, Müller und Bäcker zu werden. Er verwendet alte Weizensorten wie Rouge de Bordeaux oder Touselle. Er interessiert sich für das Netzwerk „Semence Paysanne“ in Tarbes. Bei Pain de Guillaume finden Sie Halbvollkornbrot, mit Kernen, Vollkorn oder Fleisch und schließlich mit Haselnüssen, die aus Loubieng bei Orthez stammen. Er macht auch Brioche.

Sie finden es auf Märkten und in AMAPs. Er liebt eine gut gemachte Arbeit.

Der Preis und die Mengen von Pain de Guillaume
Guillaume Vienne

Dienstag:

– Abholung in Aragon, Montardon, ab 12 Uhr.

– Sam Market, Pau, ab 12:30 Uhr

– Ferme Larqué, Assat, von 14:30 bis 19:00 Uhr.

– Ferme Testé, Mirepeix, von 14.00 bis 19.00 Uhr.

– Brügge, Rathausplatz, von 17:00 bis 20:00 Uhr.

– AMAP du Grand Cèdre, Pau

Donnerstag:

– Brügge, Rathausplatz, auf Bestellung, von 14.00 bis 20.00 Uhr.

– Pau, Buschbezirk, auf Bestellung, von 17:30 bis 18:00 Uhr.

– AMAP von Bizanos

– AMAP von Ouse

Zur Bestellung: 06 42 51 66 13

-

PREV Dutzende gestohlene Kunstwerke in einem Schloss gefunden
NEXT Côte-d’Or: Die Mobilisierung der Unterstützung für das Gymnasium Semur-en-Auxois geht vor dem Rektorat von Dijon weiter