Eishockey: Jan Dorthe für drei Saisons bei Fribourg-Gottéron

Eishockey: Jan Dorthe für drei Saisons bei Fribourg-Gottéron
Eishockey: Jan Dorthe für drei Saisons bei Fribourg-Gottéron
-

Der Freiburger Spieler spielte letzte Saison in Schweden, in Västerås, wo er hauptsächlich in der U20-Mannschaft spielte. Der 18-jährige Stürmer bestritt noch acht Spiele mit der ersten Mannschaft, also in der zweiten Liga.

Vor seiner Abreise nach Schweden absolvierte Jan Dorthe seine Ausbildung in Gottéron. © Charly Rappo – Archiv

Vor seiner Abreise nach Schweden absolvierte Jan Dorthe seine Ausbildung in Gottéron. © Charly Rappo – Archiv

Jan Dorthe wird drei Saisons lang Freiburger sein. Der Verein Saint-Léonard gab am Freitag die Rückkehr des Stürmers bekannt. Der 18-Jährige aus Sarin verbrachte die letzte Saison in Schweden beim Verein Västerås, für den er hauptsächlich in der U20-Garnison spielte (47 Spiele, 15 Tore, 14 Assists). Außerdem bestritt er acht Spiele mit der ersten Mannschaft, die in der zweiten Liga spielt. „Ich freue mich sehr, nach Freiburg zurückzukehren. Es ist der Verein meines Herzens, aber vor allem ist es ein Verein, der mir ein interessantes Entwicklungsprojekt präsentiert hat“, erklärt der Stürmer in der Pressemitteilung von Fribourg-Gottéron.

Sportdirektor Gerd Zenhäusern freut sich seinerseits über die Rückkehr von Jan Dorthe: „Er ist ein Produkt unserer Ausbildung. Er ist ein talentierter junger Stürmer, der viel Raum für Verbesserungen hat. Es ist ein verantwortungsvolles Zentrum mit echtem Lernwillen.“

-

PREV Im Süden von Yvelines befindet sich die „Stadtmedizin in einer dramatischen Situation“
NEXT Die SVP lanciert eine Initiative „zum Schutz der Grenzen“ – rts.ch