Girondins4Immer im Besitz, arbeiten sie am Offensivspiel. Ich bin mir sicher, dass sie nicht eine einzige Trainingseinheit pro Woche haben, in der wir an der Verteidigung arbeiten.“

-

An
Frankreich Blaue Girondein der Show
100 % Girondisten, Yon EcenarroBerater des Radios, kehrte zur Niederlage des zurück
Girondisten von Bordeaux auf dem Rasen von
Laval (1:0), gezählt für den 35. Spieltag der Ligue 2. Er erwähnte insbesondere die Art der Verteidigung.

Wenn wir wie Laval hinten spielen müssen? Sie wissen, dass Verteidigung eine Geisteshaltung ist. Aber glauben Sie, dass sie das wollen? Das ist das Problem. Ich glaube, er arbeitet unter der Woche nicht. Sie arbeiten nur am Ballbesitz, sie arbeiten am Angriffsspiel. Ich bin mir sicher, dass sie nicht ein einziges Training pro Woche haben, in dem wir an der Verteidigung arbeiten. Sie werden an der präventiven Kennzeichnung arbeiten, wie er sagt. Es ist wahr, dass es großartig ist, es war ein Grundsatz, der Christian Gourcuff am Herzen lag. Vorbeugende Arbeit ist toll, wenn man einen hohen Block hat usw. Aber nach einer Weile, eins zu eins, wenn jemand vor einem steht, wenn man ihn zwischen den Anführungszeichen nicht fressen will, wenn nicht Wenn du dein Duell gewinnen willst, kannst du alle Systeme anwenden, die du willst, du wirst keinen Erfolg haben. Und das kann man im Training mit Spielen auf kleinem Feld lernen. Die Spieler müssen ihre Duelle gewinnen wollen. Für mich ist es die Basis jedes Mannschaftssports. Wenn du spielst, wirst du von deinem Gegenüber nicht überholt.“

Transkription Girondins4Ever

Montag bis Freitag, am Frankreich Blaue Girondefinde die Show 100 % Girondistenmoderiert und präsentiert von Dominic Bourdot ab 18:30 Uhr Den Podcast der Sendung finden Sie wenige Minuten nach Ende:
HIER.


#French

-

PREV Aliou Cissé begründet die große Überraschung seiner Liste
NEXT Estrie: mit 157 km/h, um nicht zu spät zur Arbeit zu kommen