Neil El Aynaoui verliert, welche Möglichkeiten gibt es, ihn gegen Lorient zu ersetzen?

-

Dies ist das Plättchen dieses Saisonendes. Neil El Ayanoui, unbestrittener Titelverteidiger in der Mitte, bestritt am vergangenen Sonntag im Vélodrome-Stadion das letzte Spiel seiner Saison. Der junge Marokkaner hat eine Knieverletzung und wird vor der Sommervorbereitung nicht zurückkehren.

Franck Haise machte gestern Abend die schlechte Nachricht offiziell, sein Mittelfeldspieler Neil El Aynaoui wird es sein „bis Saisonende aus“. Ein schwerer Schlag für den Racing Club de Lens, der darum kämpft, seinen 6. Platz zu behaupten. Heute Abend heißt Sang et Or Lorient willkommen, um zu versuchen, die Maschine neu zu starten. Aber es wird notwendig sein, diese Abwesenheit zu kompensieren und dafür, Das Personal hat mehrere Möglichkeiten. „ Wir können alles tun, lächelt Franck Haise. Wir können das Mittelfeld stärken, wir können den Angriff stärken… Es kommt auch auf die Stärken unseres Gegners an. Ich habe vier Spieleroptionen, die Sie wissen. Es kann vom defensivsten zum offensivsten gehen.“

Eine Liste von Optionen

Titelverteidiger bei den letzten beiden Renneinsätzen, Nampalys Mendy sollte erneut in der Elf von Franck Haise stehen Diesen Abend. Aber mit welchem ​​Paar? Letzten Sonntag war Andy Diouf, der das Treffen beendete. Salis Abdul Samed kehrte nach einer Verletzung zurück und wird zur Liste der Optionen hinzugefügt. Wir haben es schon gesehen Adrien Thomasson kommt herunter hinter den angreifenden Dreiern zu spielen. „ Ich muss eine Entscheidung treffen, das ist mir ziemlich klar, aber es gibt Optionen. Ich habe mich zumindest für den Beginn des Spiels für eines entschieden.“ schließt Franck Haise, während er auf diesen Abend wartet.

#French

-

PREV 10-Dollar-Kindertagesstätte: bald eine neue Finanzierungsformel in Ontario
NEXT SENEGAL-MONDE-ASSISES / Marokko verspricht „aktive und dynamische Teilnahme“ am 10. Weltwasserforum – Senegalesische Presseagentur