Mit seiner Frau und seinem Kind mit 142 km/h statt 50 km/h rasen

Mit seiner Frau und seinem Kind mit 142 km/h statt 50 km/h rasen
Mit seiner Frau und seinem Kind mit 142 km/h statt 50 km/h rasen
-

Familienrallye – Am Mittwoch brach ein junger 20-jähriger Fahrer trotz der Anwesenheit seiner Familie an Bord in der Nähe von Béthune frühere Geschwindigkeitsrekorde

Es dauerte nur wenige Minuten, bis die interkommunale Polizei von Béthunois seine höchste Geschwindigkeitsübertretung bemerkte und dieser Autofahrer seinen Führerschein verlor. Am Mittwoch wurde ein junger 20-jähriger Autofahrer auf einer auf 50 km/h begrenzten Spur mit fast dem Dreifachen der zulässigen Geschwindigkeit angehalten.

Während einige anlässlich des Tages der Arbeit marschierten, traf sich gegen Mittag ein Team der interkommunalen Polizei von Béthunois in der Gemeinde Sailly-Labourse, um Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Entsprechend Stimme des Nordensmussten die Agenten nur fünf Minuten warten, bis ihr erster und größter Kunde eintraf. Auf dieser Achse, die von den Anwohnern wegen der zahlreichen Geschwindigkeitsüberschreitungen angeprangert wurde, kam ein 20-jähriger junger Mann wie eine Kugel auf sie zu.

Sein Partner und sein Baby an Bord

Das Radar der Beamten zeigte nicht weniger als 142 km/h an, also 92 km/h über der zulässigen Geschwindigkeit. Der verfolgte Autofahrer konnte schnell abgefangen werden. Neben der Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer konnte die Polizei erkennen, dass der junge Mann auch die seiner Familie gefährdete. An Bord seines Fahrzeugs befanden sich seine Lebensgefährtin und sein sieben Monate altes Kind.

Der Fahrer wurde festgenommen und(…) Lesen Sie mehr auf 20minutes

Lesen Sie auch:
Paris: Sicherheitskräfte der Bahn erschießen einen Mann mit einem Hubschrauber
Im Ausland: „Razzia sur la chnouf“ mit 3,6 Tonnen Kokain in einer Woche beschlagnahmt
„Kostenloser Artikel“, „kostenpflichtiger Test“… Wir erklären den neuen „Amazon-Produkttester-Betrug“

-

PREV SENEGAL – SANITATION / Kaolack arbeitet hart für den Erfolg des Citizen Cleanup Day – senegalesische Presseagentur
NEXT SENEGAL-AFRIKA-DIPLOMATIE / In Bamako sprachen Bassirou Diomaye Faye und Assimi Goita über Partnerschaft und Integration – senegalesische Presseagentur