Wechsel der Präsidenten in der Vendée und der Region

Wechsel der Präsidenten in der Vendée und der Region
Wechsel der Präsidenten in der Vendée und der Region
-

Nach acht Jahren an der Spitze der CPME Vendée, Marie-Agnès Mandin Offiziell legte sie ihr Amt als Präsidentin am 24. April nach einer Vorstandssitzung nieder, bei der ein neues Amt festgelegt wurde. Sein Nachfolger ist Thierry Barbarit. Thierry Barbarit ist seit rund zehn Jahren Mitglied der CPME Vendée und seit fünf Jahren Mitglied der Geschäftsstelle. Er leitet Maison Barbarit, drei Bäckereien und Konditoreien mit Snacks mit Sitz in La Roche-sur-Yon, die rund dreißig Mitarbeiter beschäftigen. Mit 56 Jahren setzt sich der neue Präsident dafür ein, „die Interessen lokaler Unternehmen und Unternehmer zu verteidigen, ihre wirtschaftliche Entwicklung zu fördern und auf ihre Bedürfnisse und Anliegen einzugehen“.

Marie-Agnès Mandin, Mitbegründerin des Vendée-Schiffbauunternehmens Plasti Pêche (18 Mitarbeiter, L’Aiguillon-la-Presqu’île), wurde am 25. April zur Präsidentin der gewählt CPME Pays de la Loireeine Position, die sie seit Ende Januar nach dem Rücktritt von Olivier Morin interimistisch innehat.

#French

-

PREV Septuors Tarn & Garonne – Der Sponsor des Innovationspreises
NEXT Top-Restaurants mit spektakulärem Dekor, die Sie auf eine Reise mitnehmen