wie der Großraum Arras ab dem 4. Mai für die Spiele bereit sein wird

wie der Großraum Arras ab dem 4. Mai für die Spiele bereit sein wird
wie der Großraum Arras ab dem 4. Mai für die Spiele bereit sein wird
-

Das Terre de Jeux-Jahr wird im Großraum Arras mit vier Monaten voller Sportveranstaltungen eröffnet.

Die Gemeinden nehmen an den Spielen teil, um an der Dynamik von Paris 2024 teilzuhaben. Im Großraum Arras sind 30 öffentliche Veranstaltungen geplant: sportliche Herausforderungen, sportliche Einführungen, Entdeckung paralympischer Sportarten … Das Ziel der CUA: zusammenbringen, zusammenbringen Förderung körperlicher Aktivität für alle und Inklusion.

Rad- und Mountainbikerunden am Samstag, den 4. Mai in Grand Arras

Gemeinden Beaurains, Mercatel, Ficheux, Boiry-Sainte-Rictrude, Boiry-Saint-Martin, Boisleux-au-Mont, Boisleux-Saint-Marc, Boiry-Becquerelle, Mercatel, Neuville-Vitasse, Wancourt, Guémappe, Héninel, Hénin- sur-Cojeul, Saint-Martin-sur-Cojeul. 15 Abfahrten um 14 Uhr, eine Abfahrt pro Gemeinde. Kulturquiz zum Wohnbereich Cojeul. Retrospektive im Mercatel-Gemeindehaus um 18 Uhr. Registrieren Sie sich unter https://forms.gle/WMG2t1twRBCtm35X7.

Sportturnier am Samstag, 4. Mai

Boiry-Saint-Martin-Pétanque-Plätze und Boiry-Saint-Martin-Multiaktivitätsraum

10 bis 12 Uhr: Einführung in Pétanque und Boccia. Turnier von 14.00 bis 17.00 Uhr. Limitiert auf 30 Dubletten (Anmeldung per E-Mail an [email protected]). Frei. Den ganzen Tag über Verpflegung und Erfrischungen.

#French

-

PREV In Aube helfen Mittelschüler ihren am stärksten benachteiligten Klassenkameraden beim Anziehen von Schuhen und Anziehen
NEXT Unsere Top 10 Ausflüge an diesem Wochenende an der Côte-d’Or (25.-26. Mai)