Flohmärkte und Flohmärkte in der Oise: Wo kann man an diesem Wochenende vom 4. und 5. Mai stöbern?

Flohmärkte und Flohmärkte in der Oise: Wo kann man an diesem Wochenende vom 4. und 5. Mai stöbern?
Flohmärkte und Flohmärkte in der Oise: Wo kann man an diesem Wochenende vom 4. und 5. Mai stöbern?
-

Von Editorial Oise
Veröffentlicht auf

3. 24. Mai um 16:00 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie News Oise

Flohmarktsaison ist diesen Mai in der Oise in vollem Gange. An diesem Samstag, 4. Mai und Sonntag, 5. Mai 2024 werden Liebhaber von Flohmärkten und Räumungsverkäufen bedient. Nicht weniger als 30 Veranstaltungen sind an diesen beiden Tagen in den vier Ecken des Departements geplant. Entdecken Sie den Zeitplan.

Samstag, 4. Mai

  • Baugy. Gartenkram (Austausch von Samen, Pflanzen) auf dem Rathausplatz in Baugy, von 9.30 bis 13.00 Uhr. Wenn Sie Ihren Rasenmäher, Ihre Gartenschere oder Ihre Blumentöpfe loswerden möchten, bringen Sie sie ebenfalls zurück.
  • Senlis. Schrankräumung, 14.00 bis 18.00 Uhr 27 rue Amyot d’Inville (Handtaschen, Schuhe, Damenbekleidung).

Sonntag, 5. Mai

  • Angicourt. Flohmarkt in der Rue de l’Eglise. Rund 50 Aussteller. Von 8 bis 18 Uhr.
  • Avrigny. Flohmarkt, Volksfest und Jahrmarkt. Rue des Ecoles, Allee d’Arcy, Rue du Tour de Ville und im Park. Von 6:30 bis 18:30 Uhr.
  • Bregy. Das Landhaus organisiert seinen Flohmarkt in der Rue de la Croix-Blanche und am Place du Docteur Gilbert. von 7 bis 18 Uhr.
  • Brétigny. Kirchplatz, von 7 bis 18 Uhr.
  • Breuil-le-Sec. Flohmarkt für Eltern im Fußballstadion (rue Jean Corroyer). Von 6 bis 19 Uhr. Mehr als 130 Aussteller erwartet.
  • Briot. Flohmärkte und Ausstellung von Oldtimern, vorgeschlagen vom Festivalkomitee, Rue Principale. Von 7 bis 18 Uhr.
  • Choisy-au-Bac. Flohmärkte auf dem Land. Vor dem Forstposten Francport (an der Kreuzung Route du Mont-Renard, Route du Vivier du Grès). Fahrten für Kinder auf Eseln oder Karren. Von 8 bis 18 Uhr.
  • Crépy-en-Valois. Flohmarkt im Viertel Bouillant. Rue Romain-Rolland. Von 7 bis 18 Uhr.
  • Croissy-sur-Celle. Flohmarkt und Kunstausstellung in der ganzen Stadt. Ab 6:30 Uhr
  • Dornig. Dorfplatz. Von 9 bis 18 Uhr.
  • Esches. Im Schlosspark. Von 8:30 bis 18:00 Uhr.
  • Vorabend. Rathausplatz. Von 7 bis 18 Uhr.
  • Estrées-Saint-Denis. Nachbarschaftsflohmarkt, Rue de l’Eguillon. Von 6 bis 18 Uhr.
  • Frétoy-le-Château. Flohmarkt und Pflanzenbörse im Gemeindehaus. Von 6 bis 18 Uhr.
  • Hanvoile. Pflanzentausch und Gartenverkauf, Thierry Maugez Park. Von 9 bis 13 Uhr.
  • Rue-Saint-Pierre. Flohmarkt und Dorffest. Place du Jardin à Aim (Grande Rue). Von 6 bis 18 Uhr.
  • Lheraule. Flohmarkt in der Rue des Potiers. Von 6 bis 18 Uhr.
  • Monchy-Humières. Flohmarkt, organisiert vom Verein Fêtes et Loisirs (AFL), Rue du Château. Von 6 bis 18 Uhr.
  • Moyvillers. Erster Flohmarkt, organisiert vom Elternverein Arsy/Moyvillers. In den Dorfstraßen. Von 6 bis 18 Uhr.
  • Nogent-sur-Oise. Vereinsflohmarkt Familien in Frankreich, Überdachte Markthalle (Place Burton). Von 7:30 bis 17:00 Uhr.
  • Quesmy. Rue de la Forêt. Von 8 bis 18 Uhr.
  • Remy. Der Verein Ländliche Familien de Rémy organisiert in Zusammenarbeit mit dem Avenir-Verein eine „Belohnung“! Das Prinzip: „Sie geben die Gegenstände (in gutem Zustand), die Sie loswerden möchten, um ihnen ein zweites Leben bei einer anderen Familie zu ermöglichen, kostenlos ab.“ Im Relais famille (1 rue du Jeu d’arc). Von 10:30 bis 16:00 Uhr.
  • Rethondes. Im Zentrum des Dorfes. Von 8 bis 17 Uhr.
  • Reuil-sur-Brêches. Rue de l’Eglise, von 7 bis 17 Uhr.
  • Sainte-Geneviève. US Sainte Geneviève – Flohmarkt der USSG, im Fußballstadion. Von 8.00 bis 18.00 Uhr (rue de la Chapelle)
  • Thibivillers. Dorfplatz. Von 7 bis 18 Uhr.
  • Kommen. Flohmarkt, organisiert vom Foyer Rural, Rue de la Croix-Rebours, von 8.00 bis 18.00 Uhr.
  • Vineuil-Saint-Firmin. Rue de la Duchesse de Chartres. Von 8 bis 17 Uhr.

Lesen Sie auch

Wenn Ihr Flohmarkt nicht aufgeführt ist, zögern Sie nicht, eine E-Mail mit praktischen Informationen an zu senden [email protected]

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon Actu abonnieren.


#French

-

PREV Welche Schlussfolgerungen lassen sich aus der Obergrenze der Prämien auf 10 % des Einkommens im Kanton Waadt ziehen? – rts.ch
NEXT Kollaborative Evaluation des Wahlprozesses zur Stärkung der Demokratie