15-jähriger Teenager stirbt beim Mountainbiken in der Nähe von Beresford

15-jähriger Teenager stirbt beim Mountainbiken in der Nähe von Beresford
Descriptive text here
-

15-jähriger aus der Gegend von Bathurst ist bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Geländefahrzeugen (ATVs) in der Nähe von Beresford ums gekommen.

Am Freitag gegen 22:20 Uhr rückte die Polizei am Unfallort einer Kollision zwischen zwei Geländefahrzeugen auf der Route 11 aus.

Einer der Fahrer verlor offenbar die Kontrolle über sein ATV. Der Fahrer eines der Geländefahrzeuge wurde leicht verletzt und wurde vor Ort behandelt. Sein Beifahrer, ein 15-jähriger Junge, starb noch am Unfallort. Der Fahrer des anderen ATV wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer des ersten ATV, ein 15-jähriger Junge, wurde vor Ort festgenommen und anschließend freigelassen. Er muss im September vor Gericht erscheinen.

Mitarbeiter von Ambulance New Brunswick, Feuerwehrleute aus Beresford und ein RCMP-Kollisionsrekonstrukteur waren ebenfalls vor Ort. Das New Brunswick Coroner’s Office arbeitet an der mit.

Der Highway 11 war mehrere Stunden lang gesperrt, wurde aber inzwischen wieder geöffnet.

Die Ermittlungen dauern an.

#Canada

-

PREV UNTERHALTUNGSAGENTIN | Konzertium
NEXT Was gibt es an diesem Wochenende vom 17. bis 19. Mai 2024 in Ille-et-Vilaine zu unternehmen?