In Isère zieht die Aktion „Willkommen auf unseren Bauernhöfen“ Menschen an

-

Sind Sie daran interessiert, einen Bauernhof und seine Tiere zu besichtigen und das Know-how der Landwirte kennenzulernen? Seien Sie sich bewusst, dass dies an diesem Wochenende vom 4. und 5. Mai in Isère möglich ist! Die Operation wird aufgerufen „Willkommen auf unseren Bauernhöfen“ und ermöglicht allen Neugierigen einen Spaziergang über einen Bauernhof. Wie in Cognin-les-Gorges, wo Sébastien Rodet zum zweiten Mal in Folge die Türen zu seinem Bauernhof öffnet.

Die Ziegen ziehen viele Menschen an © Radio Frankreich
Nourhane Mahmoudi

eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte

Wird geladen

Auf seinem Familienbauernhof Sébastien Rodet züchtet Kälber, Ochsen, Ziegen und Schweine. Es wird auch Ziegenkäse hergestellt. Dieses Wochenende der offenen Tür würde er sich auf keinen Fall entgehen lassen. “Wir haben uns drei Monate lang darauf vorbereitet, das ist eine Chance, die wir uns nicht entgehen lassen sollten” erklärt der Bauer.

Für ihn, seine Arbeit vorführen an die Öffentlichkeit ist sehr wichtig. “Ich möchte, dass die Menschen sehen, dass unsere Arbeit ernst ist. Wir verwenden kein Tiermehl, es ist uns wichtig, dass die Öffentlichkeit dies weiß. Wir müssen unsere Qualität unter Beweis stellen und freuen uns, dass wir das können” er fährt fort.

Die Tiere ruhen © Radio Frankreich
Nourhane Mahmoudi

Ein toller Tag für Jung und Alt

Wird geladen

Sébastien Rodets Bauernhof ist sehr erfolgreich, sei es dank der Tiere oder dem Grill! Louane, 10 Jahre alt, steht den Ziegen sehr nahe. Hinter ihrer kleinen blauen Brille beobachtet sie die Tiere, ein Lächeln auf den Lippen. “Ich habe Kinder gesehen, Kühe! Wir haben sogar eine Schatzsuche gemacht!” freut sich das kleine Mädchen.

Céline kam mit ihren vier Kindern. “Wir zeigten ihnen die Kühe mit einem kleinen Kalb. Wir leben in Grenoble und es ermöglicht uns auch, rauszugehen, die Landschaft und das Grün zu sehen„, verrät sie erfreut.

Die Tage der offenen Tür werden diesen Sonntag, den 5. Mai, von 10 bis 18 Uhr fortgesetzt.

#French

-

PREV Saint-Denis: Schüler bauen Süßkartoffeln an und verarbeiten sie zu Pommes
NEXT Mérignac, Wartung im Mittelpunkt einer Reise nach Straßburg