Amateur-Rugby – 32. Final-Rückkehr der Fédérale 3: Der Schritt war zu hoch für Mauvezin, der in Villeneuve-sur-Lot geschlagen wurde

Amateur-Rugby – 32. Final-Rückkehr der Fédérale 3: Der Schritt war zu hoch für Mauvezin, der in Villeneuve-sur-Lot geschlagen wurde
Amateur-Rugby – 32. Final-Rückkehr der Fédérale 3: Der Schritt war zu hoch für Mauvezin, der in Villeneuve-sur-Lot geschlagen wurde
-

MT: 27-7. Schiedsrichter: Herr Antton Perez Ybarzabal (Nouvelle-Aquitaine).
Für Villeneuve-sur-Lot: 4 E Vergne (12), Solacroup (31), Darini (37), L. Jolly (41); 2 T (12, 37), 1 D (68) und 2 P Valy (7, 73).
Für Mauvezin: 4 E Pontal (9), Puyane (47), Elfmeter (50), Kollektiv (64); 2 T. Capdeville (9, 47), 1 T. Siversten (64).
Entwicklung der Partitur: 3-0, 3-7, 10-7, 15-7, 22-7, 27-7; 27-14, 27-21, 27-28, 30-28, 33-28.
VILLENEUVE-SUR-LOT: Valy; Türkisch, Boulaghrifa, Maradenes, Solacroup; (o) Courcelle, (m) Darini (Kap.); Moustin, Salles, L. Jolly; Peze, Lamataki; Minetto, Vergne, Cassagne. Ins Spiel gekommen: Ribal, Pechaud, W. Jolly, Benouahab, Zandouche, Amadieu, Léal. Gelbe Karten: L. Jolly (50), R. Jolly (65), Zandouche (65).
MAUVEZIN: Diana; Cazorla, G. Cadeot, T. Cadeot, François; (o) Capdeville, (m) Laporte; Clermont (Kap.), Idrac, Pontac; Lavigne, Vives; Cabanillas, Castillon, Kroockmann. Ins Spiel gekommen: Abadie, Rueda, Dupouy, Puyane, Candelon, Siversten, Guichard.
Gelbe Karten: Capdeville (25), Laporte (27), Cazorca (75).

-

PREV Die Liste der 25 „Leoparden“ wurde enthüllt, darunter drei Neulinge
NEXT Eishockey: Für John Tavares haben Schweizer Fans Kanada beflügelt