OL: 800 Lyon-Fans, darunter die „Gones en Nord“

OL: 800 Lyon-Fans, darunter die „Gones en Nord“
OL: 800 Lyon-Fans, darunter die „Gones en Nord“
-

OL-Anhänger gegen Reims (Foto von Olivier CHASSIGNOLE / AFP)

An diesem Montag (21 Uhr) ist die Ankunft von OL eine Gelegenheit für einen Fanverband, zu Hause zu spielen. Die „Gones en Nord“ werden gegen Lille im Park von Lyon anwesend sein.

In knapp 20 Tagen werden mehr als 15.000 Lyon-Fans in einer Ecke des Pierre-Mauroy-Stadions zum Finale des Coupe de France erwartet. An diesem Montagabend werden es deutlich weniger sein Lille seit 800 wird im Park stattfinden. Das Programm trägt nicht dazu bei, eine große Beteiligung zu verzeichnen, auch wenn die treuen Bad Gones und Lyon 1950 anwesend sein werden. Die beiden Gruppen der OL-Anhänger können in Lille auf willkommene Verstärkung zählen. Die Ankunft der Spieler von Pierre Weise ist für einige Bewohner Nordfrankreichs ein Geschenk des Himmels. Es ist nicht finanziell, sondern eher sentimental.

Wie die Zusammenkünfte in Bars seit Beginn der Saison in allen Ecken Frankreichs gibt es auch im Norden eine Hochburg der Anhänger derOL. Vor fast zwei Jahren wurde der Fanverein gegründet „Geht nach Norden“ wird in der Lage sein, so genau wie möglich im Rhythmus der Launen des Treffens zu leben Lille und dasOL. Rund hundert Mitglieder sollten auf dem Parkplatz von Lyon Platz nehmen und Alexandres Teamkollegen ermutigen Lacazette. Mit dem Gefühl, einmal wirklich zu Hause zu spielen und nicht so viele Kilometer zurücklegen zu müssen, um nach Décines zu kommen.

-

PREV „Onkel“ Galliano wurde nach Beginn eines Schlaganfalls ins Krankenhaus eingeliefert
NEXT Die 7 wichtigsten Weingüter der Drôme