Die Abteilung, der Sportförderer Nummer eins!

-

geschrieben am 6. Mai 2024

Das Savoyer Sporttreffen, das im Stadion Chambéry Savoie stattfand, war für das Ministerium eine Gelegenheit, seine Unterstützung für fast 80 Savoyer Sportverbände, ob Bildungs-, Amateur- oder Profisportverbände, zu erneuern.

Dies ist eine bedeutende Unterstützung für alle Sportarten in Savoyen und ein Zukunftsversprechen für alle, die daran arbeiten, die Champions von morgen auszubilden.

Für die Saison 2023/2024, auf dem Umschlag von 4,5 Millionen Euro investiert er in die sportliche Betätigungweist die Abteilung zu 720.000 € an die Fachbereichssportausschüsse, 330.000 € an hochrangige Amateurvereine und 415.000 € an Profivereine. Diese Subventionen profitieren 80 Vereine im gesamten Gebiet verteilt und repräsentiert 115.000 Lizenznehmer von welchem 51.000 junge Menschen.

Unterstützte Proficlubs:

  • Chambéry Savoie Mont Blanc Handball
  • Aix Maurienne Savoie Basketball.

Die 24 hochrangigen Amateurvereine unterstützten:

BASKETBALL: La Ravoire Challes-Korb
HANDBALL : Chambéry Savoie Mont-Blanc Handball und Savoie Handball La Motte-Servolex
RUGBY: Olympiastadion Chambéry Rugby Savoie Mont-Blanc
FUSSBALL: Chambéry Savoie Fußball
RADFAHREN: Chambéry-Radsportwettbewerb und Chambéry-Radsporttraining
RUDERN: Ruderclub des Lake Aiguebelette, Entente Nautique Aix-les-Bains und Club Nautique Chambéry Le Bourget
LEICHTATHLETIK : Sportlicher Sport Aixois
BÄLLE: Boule d’Aix-les-Bains und Boule de La Motte-Servolex
ESKALATION: Klettern in Chambéry
GOLF: Golfclub Aix-les-Bains
GYMNASTIK: AEB Gym Chambéry und Les Enfants du Revard
JUDO: Judo-Club von La Motte-Servolex
BADEN : Olympiastadion Chambéry (SOC) Schwimmen
EISSPORT: Bob-Schlittenclub Skeleton La Plagne
SCHUSS : Ritterschützen von Chambéry
TRIATHLON: Chambéry-Triathlon
SCHLEIER : Segel- und Nautikclub Aix-les-Bains
BEHINDERTENSPORT: Behindertensportverein der Region Chambery

Weitere Informationen zum Skill

Sport

Mag-Info

Porträt von Mateo Duke

-

PREV Foie Gras, Olympische Flamme und wer lacht, kommt raus, in unseren satirischen Anklängen
NEXT der Loire, bald Ehrenbürger der Stadt Tours?