Die Autobahn A7 wurde in der Nähe von Cavaillon wegen Bienenstöcken auf der Straße unterbrochen

Die Autobahn A7 wurde in der Nähe von Cavaillon wegen Bienenstöcken auf der Straße unterbrochen
Die Autobahn A7 wurde in der Nähe von Cavaillon wegen Bienenstöcken auf der Straße unterbrochen
-

Von Valentin Exantus
Veröffentlicht auf

6. 24. Mai um 15:08 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie News Vaucluse

Gegen 6:57 Uhr Montag, 6. Maidem Vinci Autoroutes X-Konto gewidmet die A7 kündigt an, dass der Verkehr in der Nähe von Cavaillon (Vaucluse) stagniert völlig unterbrochen Richtung Lyon nach der Ausfahrt Nr. 26 Sénas.

Die Ursache ? Ein Unfall, ersten Informationen zufolge: ein abholen der einen Anhänger zog voller Bienenstöcke ist gewesen Schlag durch eine schwere Gewichte vollendet von Früchte und Gemüse.

Der Zusammenstoß wäre heftig genug gewesen Bienenstöcke breiteten sich über die Straße aus.

Als Verstärkung wurden Imker herangezogen

Imker wurden hinzugezogen, um bei der Evakuierung der Bienen zu helfen.

DER Sdis 13 Feuerwehrleute melde das Vier Personen wurden leicht verletzt geschockt.

Provence gibt an, dass die Streifenpolizisten von Vinci vor Ort seien, um die Sicherheit der Autofahrer zu gewährleisten, und dass der Unfall zu einem sechs Kilometer langen Stau geführt habe.

Laut Verkehrsinformationen von Vincis X-Konto um 11:12 Uhr: Der Verkehr wird auf beiden Fahrspuren wiederhergestellt, aber sie blieb sehr verstört. Der Eintritt in Sénas wird weiterhin nicht empfohlen.

Videos: derzeit auf -

Wenn Sie in dieser Gegend fahren, wird dringend empfohlen, die Fenster sicher zu schließen.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.


#French

-

PREV Ausverkauf: Noz verkauft Markenmöbel zu ermäßigten Preisen, hier ist die Liste der Geschäfte in Seine-et-Marne
NEXT Das Wetter zu manipulieren, um den Klimawandel zu bekämpfen, eine gute Idee? – rts.ch