„Mister Traffic“ bei Ici Premiere… | Yves Desautels verlässt Radio-Canada

„Mister Traffic“ bei Ici Premiere… | Yves Desautels verlässt Radio-Canada
„Mister Traffic“ bei Ici Premiere… | Yves Desautels verlässt Radio-Canada
-

Große Neuigkeiten am Montagmorgen für Hörer von ICI Première Radio in Montreal. Yves Desautels, der Kolumnist der Sendung Alles eines Morgens Und 15/18gab bekannt, dass er sich am 30. Mai aus dem Äther zurückziehen wird.


Gepostet um 16:01 Uhr.

Wir werden seine legendäre und wiedererkennbare Stimme vermissen. Yves Desautels, der Mann, den wir seit 25 Jahren liebevoll „Monsieur Circulation“ nennen, wird nicht mehr in seinem Van mit dem Bild von Radio-Canada im Verkehr spielen. Nach einer 47-jährigen Karriere, davon 25 Jahre als Verkehrsreporter, beschloss der Kolumnist frühmorgens und spätnachmittags, sein Streifenfahrzeug in der Garage abzustellen.

Auf der Facebook-Seite von Alles eines MorgensMehrere Menschen reagierten am Montag auf die Nachricht. „Deine Stimme hat meine Morgen in den letzten 47 Jahren bewohnt! Vielen Dank für deine Ernsthaftigkeit im Straßenverkehr und gleichzeitig deinen Humor abseits des Verkehrs. Ich wünsche Ihnen einen glücklichen Ruhestand“, schrieb der Autor von Wie ichMarc Brunet.

” OH ! noch nicht ! Yves, wir werden deine Stimme vermissen und deine Kommentare am Morgen waren manchmal so lustig. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Geduld und Ausdauer“, schrieb die Schauspielerin Shirley Théroux.

Oder sogar Louise Latraverse: „Vielen Dank, Herr Desautels, dass Sie sich um uns gekümmert haben! Genießen Sie die schönen Tage, die vor Ihnen liegen! “. „Gute Reise, Herr Desaultels“, fügte sein Nachrichtenkollege bei Radio-Canada, Daniel Lessard, hinzu.


#Canada

-

PREV Yves Desautels, der unermüdliche Verkehrsmann, gibt seinen Rücktritt bekannt
NEXT der Kapitän des US-Teams Forbach B in Polizeigewahrsam