Cantal: Eine Straße wurde in zwei folgenden Stürmen unterbrochen

Cantal: Eine Straße wurde in zwei folgenden Stürmen unterbrochen
Cantal: Eine Straße wurde in zwei folgenden Stürmen unterbrochen
-

Von Nicolas Gastal
Veröffentlicht auf

6. 24. Mai um 21:36 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie News Cantal

DER Gewitter waren besonders gewalttätig in der Cantal an diesem Sonntag, dem 5. Mai 2024. Dabei kam es insbesondere zum Einsturz einer zweigeteilten Gemeindestraße am Straßenrand Teissières-les-Bouliès (südlich von Cantal), in der Nacht von Sonntag auf Montag, am Maurssee.

Der Bürgermeister der Stadt wird um Hilfe vom Staat und vom Ministerium bitten.

Steinschläge

Der Regen herrscht im Departement seit mehreren Tagen und hatte sicherlich zur Folge, dass am Freitag, dem 3. Mai, zwei Steinschläge auf der RN122 in der Nähe der Ausfahrt 24 der A75 (Massiac Sud) und bei Ferrières-Saint-Mary (Richtung Molompize).

Steinschlag in Cantal ©Gendarmerie du Cantal.

Teams der Interdepartementalen Straßendirektion des Zentralmassivs sowie der Cantal-Gendarmerie begaben sich sofort vor Ort, um die Blockaden zu räumen und den Verkehr zu sichern.

Auf diesen beiden Punkten verkehrt der Verkehr abwechselnd für die Zeit, die für die vollständige Wiederherstellung der Fahrbahnen erforderlich ist.

Fast einen Monat Regen an einem Tag

An einem Tag fielen in Aurillac fast 61 mm Regen (zwischen dem 5. und 6. Mai 2024), was im Durchschnitt fast einem Monat Regen in der Stadt Gerald entspricht.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.


#French

-

PREV Diese Brücke in Creuse konnte nicht gebaut werden… wegen defekter Teile
NEXT Kanal: 1944 wurde in seinem Garten ein Flugzeug abgeschossen, er fand die Familie eines amerikanischen Soldaten