Creuse: Wird es diesen Sommer in Guéret genügend Polizisten geben?

Creuse: Wird es diesen Sommer in Guéret genügend Polizisten geben?
Descriptive text here
-

Das Departement Creuse wird, wie viele andere Departements auch, einige seiner Polizisten nach Paris aufbrechen lassen, um die Truppen zu verstärken und die Hauptstadt während der Olympischen Spiele zu sichern. Aber wird es diesen Sommer in Guéret genügend Polizisten geben, um die Sicherheit der Menschen in Creuse zu gewährleisten?

Verstärkung geplant

Die Polizeistation hat derzeit knapp über 80 Polizisten. „Kein Grund zur Panik“ erklärt Kommandant Gérald Sertelet, der stellvertretende Kommissar „Wir werden die gleiche Zahl an Beamten haben wie jetzt“. Der Innenminister, Gérald Darmanin, forderte, dass die Polizeibeamten zwischen dem 26. Juli und dem 11. August keinen Urlaub nehmen sollten, sodass die Belegschaft nach Angaben des Kommandanten bei 100 % liegen werde.

Und um die Abwanderer zu ersetzen, sei auch alles geplant, erklärt Kommandant Gérald Sertelet. „Wir werden bestimmte Personen, die aktive Polizisten sind, aus den Verwaltungsdiensten entfernen, da diese Dienste während der Olympischen Spiele geschlossen bleiben.“ gibt den Kommandanten an „Es wird Reservisten der nationalen Polizei geben, aber auch die Möglichkeit, Verstärkung beispielsweise aus Bordeaux, Limoges oder Poitiers anzufordern.“

Bestimmten Gewerkschaften zufolge wurde nichts unternommen

Eine Situation, die man für Vincent Le Corre, Brigadegeneral der Polizei und Mitglied der SGP-Polizeieinheit des Creuse-Büros von Guéret, als unüblich bezeichnen könnte. Für ihn bedeutet die Verstärkung von anderswo, die Kosten für den Transport und die doppelte Unterbringung zu tragen, da auch das Hotel und der Transport für die Polizeibeamten von Creuse, die nach Paris gehen, bezahlt werden. „In einer Zeit, in der wir zum Sparen aufgefordert werden, weil der Staat kein Geld mehr hat, sind es doppelte Ausgaben für nichts. Das sind die Shadoks!“

Der Brigadier erklärt außerdem, dass die Polizisten, die in die Hauptstadt aufbrechen, noch nichts über ihre Position, die zu erledigende Arbeit und die Art und Weise wissen, wie sie während der Olympischen Spiele betreut werden.

-

PREV Die Stadt Genf stellt ihren kommunalen Masterplan 2040 vor
NEXT SENEGAL-MINES-AVIS / Tivaouane: Bergbauunternehmen werden aufgefordert, ihren gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen – senegalesische Presseagentur