In den Landes sind mehrere Abweichungen im Gange

In den Landes sind mehrere Abweichungen im Gange
In den Landes sind mehrere Abweichungen im Gange
-

An diesem Montag, dem 6. Mai, starben bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Departementsstraße 933N in der Stadt Pouydesseaux zwei Menschen. Die Straße wurde vom Straßenbauamt gesperrt und eine Umleitung eingerichtet. An diesem Dienstagmorgen ist es noch aktiv. Die Bergungsarbeiten für den Schwerlaster sind vor Ort noch im Gange. „An der Ausfahrt A65 wurde an die Sperrung und Umleitung erinnert“, erklärt das Straßenamt.

Ein LKW liegt

In der Nacht von Montag auf Dienstag überschlug sich ein Lastkraftwagen auf der Departementsstraße 17 zwischen Saubusse und der Departementsstraße 33. Diese ist derzeit gesperrt. Saint-Geours-de-Maremne hat eine Umleitung über die RD 33 und RD 12 in beide Verkehrsrichtungen eingerichtet.

Schließlich stürzte am Montagabend, dem 6. Mai, ein Baum auf eine Mittelspannungsleitung in der Stadt Eugénie-les-Bains. EDF-Teams sollen an diesem Dienstagmorgen eingreifen. Die Departementsstraße 454 zwischen Eugénie und Classun war über Nacht gesperrt. Von der RD 369 und der RD 11 wurde eine Umleitung in beide Verkehrsrichtungen eingerichtet.

#French

-

PREV In Freiburg wurden drei Diebe auf frischer Tat festgenommen
NEXT Leitartikel: Die Schweizer können für die Zukunft stimmen