Betrunken und unter Drogen gesetzt, flüchtet er vor den Gendarmen und fällt in den Straßengraben von Nérac

Betrunken und unter Drogen gesetzt, flüchtet er vor den Gendarmen und fällt in den Straßengraben von Nérac
Betrunken und unter Drogen gesetzt, flüchtet er vor den Gendarmen und fällt in den Straßengraben von Nérac
-

Von Lucie Vigué
Veröffentlicht auf

7. 24. Mai um 12:04 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie Le Républicain Lot-et-Garonne

Zwei Fahrer wurden in Lot-et-Garonne von der Gendarmerie festgenommen. Betrunken versuchten es beide flüchteten vor den Kontrollen und weigerten sich, sich daran zu halten… Die Veranstaltungen fanden zwischen Montag, 6. Mai und Dienstag, 7. Mai 2024 in Cuzorn und Nérac statt.

Auf seiner Flucht fällt er in den Graben

Es war gestern Abend kurz nach ein Uhr die Polizei wollte einen Fahrer in Nérac überprüfen. Dieser versuchte am Steuer seines Autos zu flüchten. Eine ziemlich unglaubliche Flucht…

Tatsächlich blieb sein Fahrzeug mitten auf der Straße stehen, nachdem er die Kontrolle verloren hatte. Anschließend stieg der Fahrer aus weglaufen. Aber auf seiner Flucht ist er es fiel in den Graben, sich leicht verletzen. Er wurde von der Feuerwehr versorgt und in das Krankenhaus Agen evakuiert.

Am Fahrer durchgeführte Tests haben dies bestätigt positiv für Alkohol- und Drogenkonsum. Der 30-jährige Fahrer wurde in Polizeigewahrsam genommen.

In Cuzorn, ein paar Stunden zuvor

Am Montag um 18:30 Uhr wurde in Cuzorn ein 39-jähriger Mann festgenommen. Auch er hatte versucht, sich der Kontrolle der Polizei zu entziehen. Vom Militär gefangen, er häufte die Straftaten an:

  • krimineller Blutalkoholgehalt
  • fehlende Versicherung
  • gültigere technische Inspektion

Auch er wurde in Gewahrsam genommen.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.


#French

-

PREV Grünes Licht im Fall ArcelorMittal: Richter lehnt Antrag auf Aussetzung des Verfahrens ab
NEXT Die Rekrutierungsteams von Disneyland Paris sind auf der Suche nach neuen Künstlern in Réunion!