Quebec feiert die Woche des Kulturerbes

Quebec feiert die Woche des Kulturerbes
Quebec feiert die Woche des Kulturerbes
-

Anlässlich der Heritage Week vom 17. bis 26. Mai lädt Quebec City seine Bürger zu mehr als 80 kostenlosen Aktivitäten ein.

Die Stadt Quebec lädt ihre Bürger ein, an der ersten Ausgabe der Heritage Week teilzunehmen. Tatsächlich findet es vom 17. bis 26. Mai statt. Während der gesamten Veranstaltung werden an mehreren Standorten in allen Bezirken mehr als 80 kostenlose Aktivitäten angeboten. Darunter ; Aktivitäten für Jung und Alt, Besichtigungen, Konferenzen, Ausstellungen usw. Nach Angaben der Stadt handelt es sich um eine „einzigartige Gelegenheit, manchmal wenig bekannte Orte, Know-how oder traditionelle Praktiken zu entdecken oder wiederzuentdecken“.

„Diese Woche voller Aktivitäten ist eine Gelegenheit, das Erbe Quebecs in all seinen Formen zu feiern und das eigene Wissen und die Bindung dazu zu entwickeln“, sagte die Kulturmanagerin im Exekutivkomitee, FrauMich Mélissa Coulombe-Leduc. Alle Partnerorganisationen haben sehr hart daran gearbeitet, barrierefreie Programme für alle, Kinder und Erwachsene, Kenner und Anfänger, anzubieten. »

Unterstreichen Sie Ihre Verbundenheit mit Geschichte und Traditionen

Somit steht den Bürgern an den zehn Veranstaltungstagen ein abwechslungsreiches Programm zur Verfügung:

  • Aktivitäten für Jung und Alt in den 12 Heritage Houses;
  • Aktivitäten zum immateriellen Erbe: Geschichtenerzähler, Sänger, Vorführungen, Workshops;
  • Konferenzen über Juwelen der Geschichte und des Kulturerbes aus verschiedenen Bezirken Quebecs;
  • Acht abwechslungsreiche Freiluftausstellungen zum baulichen Erbe, zur alten Fotografie, zur Sport- und Freizeitgeschichte in Quebec usw.;
  • Familienhistorische Kundgebungen, die wie Schatzsuchen aussehen;
  • Abend für angehende Genies, um Ihr Wissen über die Geschichte und das Erbe von Quebec zu testen;
  • Geführte Touren zu historischen Stätten mit erfahrenen Archäologen aus der Perspektive derjenigen, die sie ausgegraben haben.

Alle diese Aktivitäten sind das Ergebnis der Zusammenarbeit mit der Moulin des Jésuites Corporation, dem Netzwerk der Heritage Houses, der Urban Heritage Society, Ès Trad – Zentrum zur Förderung des lebendigen Erbes und mehreren historischen Gesellschaften.

Darüber hinaus ist für die Teilnahme an bestimmten Aktivitäten eine Reservierung erforderlich. Konsultieren Sie dazu die Webseite der Heritage Week. Das für die Veranstaltung vorgesehene Budget beträgt 94.000 US-Dollar. Es wird im Rahmen des Kulturentwicklungsabkommens zwischen der Stadt Quebec und der Regierung von Quebec finanziert.

Ich mag das :

Ich mag Wird geladen…


#Canada

-

PREV Olympischer Fackellauf: Wo und wann kann man ihn am 23. Juni durch Haute-Savoie laufen sehen?
NEXT Philanthrop der University of Manitoba kritisiert die „hasserfüllte“ Rede des Absolventen