Mosel. Schüsse in der Rue Auguste-Rolland in Metz Devant les-Ponts: einer durch Kugeln verletzt

Mosel. Schüsse in der Rue Auguste-Rolland in Metz Devant les-Ponts: einer durch Kugeln verletzt
Mosel. Schüsse in der Rue Auguste-Rolland in Metz Devant les-Ponts: einer durch Kugeln verletzt
-

Anhaltende Passanten, auf dem Boden liegende Fensterscheiben, etwa fünfzehn Beamte der Stadt- und Landespolizei vor Ort … An diesem Dienstag, dem 7. Mai, hörten Zeugen gegen 15 Uhr in der Rue Auguste-Rolland im Devant-les-de-Metz von Metz mehrere Schüsse. Bezirk Ponts.

Dieser Inhalt ist blockiert, da Sie keine Cookies und andere Tracker akzeptiert haben.

Klicken Sie auf ” Ich akzeptiere “Cookies und andere Tracker werden platziert und Sie können den Inhalt sehen (Mehr Informationen).

Klicken Sie auf „Ich akzeptiere alle Cookies“stimmen Sie der Speicherung von Cookies und anderen Trackern zur Speicherung Ihrer Daten auf unseren Websites und Anwendungen für Personalisierungs- und Werbezwecke zu.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie unsere Datenschutzerklärung konsultieren.
Verwalten Sie meine Entscheidungen


Ich akzeptiere
Ich akzeptiere alle Cookies

Allerdings hat die Umgebung alles, was man braucht, um angenehm zu sein, voller kleiner lokaler Geschäfte und Häuser. „Seit vierundzwanzig Jahren betreibe ich mein Unternehmen hier. Wenn die Nachbarschaft nicht schön wäre, wäre ich nicht so lange dort geblieben“, sagt ein Ladenbesitzer in der Nähe von Gebäude 2. Die Schießerei hätte sich in der Nähe von Wohnhäusern im Erdgeschoss abgespielt.

„Gestern Abend wurden weitere Schüsse abgefeuert“

Ein Mann sei durch Schüsse verletzt worden, „wahrscheinlich durch den Einsatz einer Schusswaffe“, bestätigt Staatsanwalt Yves Badorc. Ein weiterer Mann wurde von der Polizei festgenommen.

„Dies ist nicht das erste Mal, dass das Opfer Probleme mit der Polizei hat, es trug immer noch ein elektronisches Armband. „Gestern Nacht gab es wieder Schüsse“, sagt ein Nachbar.

Das verletzte Opfer wurde von der Feuerwehr in das Mercy-Krankenhaus evakuiert. Die interdepartementale Dienststelle der Kriminalpolizei Metz wurde mit den Ermittlungen beauftragt und ist für die Ermittlung der genauen Umstände des Sachverhalts zuständig.

#French

-

PREV Dieser Ort, an dem der Teenager sein könnte: „Es ist jetzt Zeit …“
NEXT Ein Autofahrer kommt ums Leben, nachdem er in der Dordogne von einem Zug erfasst wurde