Aveyron. Sie während der Maibrücken auf diesen Radwegen frei herum

Aveyron. Sie während der Maibrücken auf diesen Radwegen frei herum
Descriptive text here
-

Von Inès Cussac
Veröffentlicht auf

8. 24. um 10:02 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Occitanie News

Mit den ersten Sonnenstrahlen und den Feiertagen, die der Mai bietet, ist es Zeit zum Ausgehen. Und warum nicht aufs steigen? um die schönsten Ecken Aveyron besser zu entdecken. Von Rougiers bis zu den Causses über die malerischen Dörfer, Es gibt mehrere Ausflüge mit der Kraft Ihrer Beine zu bewältigen und sich von der Landschaft verführen zu lassen.

Mit der , mit Freunden oder auch alleine wurden Reiserouten entworfen für alle Niveaus.

Das Lot-Tal mit dem Fahrrad

Der Lot, der zweitlängste Frankreichs, Winde zwischen den tiefen Tälern und die malerischen Dörfer des Aveyron. Für Radfahrer, die auf der Suche nach tollen Entdeckungen sind, bietet sich die Radroute „Lot-Tal mit dem Fahrrad“ an grüne Landschaftengroße Weiten, majestätische Burgen und geschichtsträchtige Städte.

Route richtet sich sowohl an Liebhaber von Spaziergängen in der Natur als auch an Radtouristen, die Herausforderungen suchen. Im Laufe des Lot können sie Bewundern Sie die Schönheiten von Estaing oder Conquesbeißen Sie in ein Stück Roquefort oder Fouace, bevor Sie sich bei einem Stopp am Wasser abkühlen.

Lot-Tal mit dem Fahrrad – V86 – 160 km. Track und Informationen . Seit 2023 ist das Lot-Tal mit dem Fahrrad im Routard Guide enthalten.

Episch im Roquefort-Land

Käse, Geschichte und Landschaften … Das Programm ist verlockend. „Epic in Roquefort Country“ ist eine 365 km lange Route für starke Beine gedacht für vier Tage in die Pedale treten. Auf dieser Strecke Radfahrer mit den Monts de Lacaune im Hintergrund und kreuz und quer die roten ErdhügelWaldtäler und lächelnde Täler.

Etwas, das die Augen, aber auch die Geschmacksknospen mit einer Passage in Erstaunen versetzt der symbolträchtige Combalou-Felsen Hier ist ein Besuch der Reifungskeller von Roquefort AOP ein Muss.

Episch in der Region Roquefort – 365 km – Dauer vier Tage – schwieriger Schwierigkeitsgrad. Track und Informationen hier.

Die Laguiole-Route

Mit „La Route du Laguiole“ Diese Radtourismusroute ist die perfekte Kombination aus Radfahren und Käse. Bauernhöfe, Märkte und Käsereien strömen herbei, um Laguiole AOP und die verschiedenen Käsesorten des Nord-Aveyron zu entdecken.

Videos: derzeit auf -

Auch dort verläuft das Gebiet kreuz und quer beeindruckende Landschaften.

Die Route du Laguiole – 114 km – Schwierigkeitsgrad. Track und Informationen hier.

Reise nach Itineyron

Mit dieser Reise, die Grands Causses wird keine Geheimnisse mehr für Sie haben. Mit Itineyron werden geführte Radtouren zum Mitfahren angeboten ein paar Stunden oder ein paar Tage nach Wunsch. Hier sind die Causses und Rougiers, die Templerstädte und das von Caussenard mit den Pedalen erreichbar.

Geführte Radtouren – Dauer und Route nach . Informationen hier.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV „Mein Freund, der Gouverneur!“ »: Kanada auf Mission im Land von Donald Trump
NEXT INRS: Geschichte einer Singularität | Die Pflicht