In Calvados wurden in einer einzigen Nacht drei automatische Radaranlagen in Brand gesetzt und zerstört

-

Noron-la-Poterie, in der Nähe von Bayeux, Truttemer-le-Grand, in der Nähe von Vire, und Cheux, westlich von Caen. Die drei in diesen Gemeinden von Calvados installierten automatischen Radargeräte wurden in der Nacht von Dienstag, 7. Mai, auf Mittwoch, 8. Mai 2024, in Brand gesteckt und zerstört. Sie sind außer Betrieb. Es wurden Ermittlungen der Gendarmerie eingeleitet.

In der Nacht von Dienstag, 7. Mai, auf Mittwoch, 8. Mai 2024, wurden in Calvados drei Radargeräte in Brand gesteckt und zerstört. Anschauliches Foto. | ARCHIVE WESTFRANKREICH


Vollbild anzeigen


schließen

  • In der Nacht von Dienstag, 7. Mai, auf Mittwoch, 8. Mai 2024, wurden in Calvados drei Radargeräte in Brand gesteckt und zerstört. Anschauliches Foto. | ARCHIVE WESTFRANKREICH

Drei auf den Straßen von Calvados installierte automatische Radargeräte wurden in der Nacht von Dienstag, dem 7. Mai, auf Mittwoch, dem 8. Mai 2024, in Brand gesetzt. Sie befinden sich ganz genau in Noron-la-Poterie, in der Nähe von Bayeux, Truttemer-le-Grand, in der Nähe von Vire , und Cheux, westlich von Caen. Die drei Geräte wurden vollständig zerstört und sind derzeit außer Betrieb.

Einzelfälle? Identische Autoren?

Diese vorsätzliche Beschädigung führte zur Einleitung einer Untersuchung. „Wir werden versuchen herauszufinden, ob es sich um dieselben Täter oder einzelne Taten handelt“ , erklärt die Gendarmerie. Kürzlich war das Radargerät Valdallière (Calvados) auf der Straße zwischen Vire Normandie und Condé-en-Normandie offenbar seit dem Wochenende vom 16. und 17. März 2024 mit orangefarbener Farbe bedeckt.

Serienschaden

Ein weiteres Beispiel für diese serienmäßigen Erniedrigungen: in der Nacht von Sonntag, dem 31. März, auf Montag, dem 1. Märzähm Im April 2024 wurde ein Radar auf dem Departement 962 am Ort Le Prail in Montilly-sur-Noireau in Orne, unweit von Condé-en-Normandie in Calvados gesehen.

-

PREV Ouigo-Zugtickets für 5 Euro: Wie kann man mit dieser „Flash-Promo“ günstig in Frankreich reisen?
NEXT Mehr als 60 % der Marokkaner bevorzugen lokale Produkte