Eine Reliquie von Bernadette Soubirous kommt von Lourdes und beginnt eine Pilgerreise nach Lot-et-Garonne

Eine Reliquie von Bernadette Soubirous kommt von Lourdes und beginnt eine Pilgerreise nach Lot-et-Garonne
Eine Reliquie von Bernadette Soubirous kommt von Lourdes und beginnt eine Pilgerreise nach Lot-et-Garonne
-

das Essenzielle
Die Wallfahrt für eine Reliquie von Bernadette Soubirous in Lot-et-Garonne begann am Mittwoch, dem 8. Mai, in der Basilika Bon-Encontre. Es wird im gesamten Departement bis zum 26. Mai andauern.

Eine Reliquie von Bernadette Soubirous traf am Mittwoch, dem 8. Mai, aus Lourdes in Bon-Encontre ein. Das kleine Reliquiar in Form eines Kreuzes, das „weiches Fleisch“ aus der Lourdaise enthält, wurde erstmals im Gebiet des Lot-et-Garonnais in der Basilika Notre-Dame de Bon-Encontre ausgestellt. „Das große Reliquiar, das mehr als 80 kg wiegt, geht nach Brasilien. Ich konnte den Kleinen nach Lot-et-Garonne mitnehmen“, verrät Isabelle Robin, Verantwortliche für Pilgerfahrten in der Diözese Agen.

Die Reliquie von Bernadette Soubirous, ausgestellt in der Bon-Encontre-Basilika.
DDM – VALENTINES LEBEN

Für ihre Präsentation am Mittwochmorgen war die Andachtsstätte voller Gläubiger, die kamen, um der Heiligen Bernadette ihre Ehrerbietung zu erweisen. Viele Menschen konnten vor der Reliquie beten, andere verewigten den Moment mit einem Foto. Den ganzen Tag und den ganzen Morgen konnten die Bon-Encontrais die Geschichte von Bernadette de Lourdes entdecken, die zwischen 1844 und 1879 achtzehn Marienerscheinungen hatte. Die Reliquie verließ Bon-Encontre am Donnerstag, dem 9. Mai, um ihre Reise fortzusetzen, die dauern wird ihn nach Notre-Dame de Peyragude (Penne-d’Agenais) und Notre-Dame d’Ambrus.

„Die Reliquien werden auch die Benediktiner- und Klarissen-Gemeinschaften der Diözese besuchen; die kleinen Schwestern der Armen; die Pfarrei Sainte-Bernadette in Bruilhois (Saint-Jean-Baptiste d’Estillac und Notre-Dame de l’Assomption de Sérignac); das Kloster Notre-Dame du Sacré-Cœur von Nérac; Abtei Sainte-Marie-de-la-Garde; sowie das Untersuchungsgefängnis Agen und das Internierungslager Eysses“, erklärt die Diözese Agen.

Das vollständige Programm zur Reliquie von Bernadette Soubirous in Lot-et-Garonne ist auf der Website der Diözese www.diocese47.fr verfügbar.

#French

-

PREV komplizierter Verkehr auf der Autobahn A64
NEXT Abstimmung: In Genf wird der Kampf um private Kindertagesstätten ausgetragen