Wie wird man einen Bienenschwarm in der Charente los?

Wie wird man einen Bienenschwarm in der Charente los?
Wie wird man einen Bienenschwarm in der Charente los?
-

Derzeit gibt es zahlreiche Einsätze von Feuerwehrleuten und Imkern der Charente Bienenschwärme, auch in der Stadt! Allein am vergangenen Donnerstag wurden allein im Raum Angoulême nicht weniger als sechs Schwärme gemeldet, darunter einer auf einem Markt und einer in einem Supermarkt. Erinnern wir uns zunächst daran, dass eine Vernichtung dieser Schwärme nicht in Frage kommt, da Bienen geschützte Arten sind (anders als beispielsweise Wespen und Hornissen, die als schädlich gelten).

„Zuallererst muss man einen kühlen Kopf bewahren. Sie sollten wissen, dass Bienen, wenn sie den Bienenstock verlassen, sich mit Honig vollstopfen. Sie sind viel weniger aggressiv. Sie haben nichts zu verteidigen. Vermeiden Sie Panik, versuchen Sie nicht, ihn anzuwenden.“ Insektizide oder Spritzwasser können die Situation nur verschlimmern.
(Francis You, professioneller Imker in Dirac)

Wird geladen

Imker sind am besten geeignet, diese Schwärme zu bergen. Ein Tipp, wenn Sie einen Schwarm in Ihrem Garten oder unter Ihrem Dach haben: Bleiben Sie kühl, denn in der Gruppe sind Bienen weniger aggressiv. Sie werden das finden Liste der Imker der Charente Wer kann auf der Website der Charente-Feuerwehrleute eingreifen?

Wird geladen

#French

-

PREV Gard: Stärkung der Strafverfolgung während der Olympischen und Paralympischen Spiele
NEXT Marzens – Ein fünfter Wolf wurde in Tarn identifiziert