Kanada verhängt als Reaktion auf Terroranschläge der Hamas gegen Israel zusätzliche Sanktionen

Kanada verhängt als Reaktion auf Terroranschläge der Hamas gegen Israel zusätzliche Sanktionen
Kanada verhängt als Reaktion auf Terroranschläge der Hamas gegen Israel zusätzliche Sanktionen
-

10. Mai 2024 – Ottawa, Ontario – Global Affairs Canada

Die Außenministerin Mélanie Joly gab heute bekannt, dass Kanada zusätzliche Sanktionen verhängt Vorschriften über wirtschaftliche Sondermaßnahmen zur Bekämpfung terroristischer Angriffe der Hamas.

Die heute angekündigten Sanktionen richten sich gegen vier Personen, die ebenfalls Teil der sogenannten „Achse des Widerstands“ Irans sind. Diese Personen haben die Hamas durch die Bereitstellung militärischer Ausbildung und Ressourcen unterstützt, um ihr bei der Stärkung ihrer terroristischen Fähigkeiten zu helfen. Diese Leute sind:

  • Khaled Qaddoumi (Hamas)
  • Ali Morshed Shirazi (Quds-Brigade des Korps der Islamischen Revolutionsgarde) [CGRI])
  • Mostafa Mohammad Khani (Quds-Brigade der IRGC)
  • Ali Ahmad Faizullahi (Quds-Brigade der IRGC)

Kanada verurteilt unmissverständlich die brutalen Terroranschläge der Hamas und ihrer Verbündeten am 7. Oktober 2023. Diese schrecklichen Angriffe führten zur Ermordung, Verstümmelung und Entführung unschuldiger Zivilisten, darunter auch Kinder. Hamas und ihre Verbündeten halten mehr als 130 Geiseln gefangen und führen weiterhin Raketenangriffe durch. Diese Maßnahmen stellen erhebliche Risiken für die Stabilität und Sicherheit der Region dar.

Der Iran schürt absichtlich Instabilität im Nahen Osten, indem er die sogenannte „Achse des Widerstands“ unterstützt, zu der auch die Hamas gehört, die in der Liste der Terrororganisationen aufgeführt ist Strafgesetzbuch. Diese Sanktionen tragen dazu bei, das Fehlverhalten und die destabilisierenden Aktivitäten Irans im Nahen Osten zu bekämpfen.

Kanada ist weiterhin zutiefst besorgt über den anhaltenden Konflikt zwischen Hamas und Israel und seine Auswirkungen auf israelische und palästinensische Zivilisten. Kanada hält an seinem unerschütterlichen Engagement für die Förderung von Frieden und Sicherheit im Nahen Osten fest.

#Canada

-

NEXT Pontarlier. Einige Ausflugsideen im Haut-Doubs für das Wochenende vom 1. und 2. Juni