Das Erdfest findet am 1. September 2024 in Brectouville statt

Das Erdfest findet am 1. September 2024 in Brectouville statt
Descriptive text here
-

Sonntag 1ähm Im September 2024 findet in Brectouville (Manche) das Festival „Erde und Ländlichkeit“ statt; Romain Duprey, Vizepräsident von Young Farmers of La Manche, stellt das Programm vor.

Das Erd- und Ländlichkeitsfest findet am Sonntag, den 1. stattähm September, in Brectouville (delegierte Gemeinde Torigny-les-Villes). Handelt es sich um ein wichtiges ländliches Ereignis?

Die Jungbauern sind in 21 Kantonen vertreten und jedes Jahr bereisen wir den Norden, das Zentrum und das Süddepartement, um dieses Festival zu organisieren, an dem rund 8.000 Menschen teilnehmen.

Um 10:30 Uhr eröffnet ein Gottesdienst dieses Fest, das wir für diesen Dienstag, den 7. Mai, mit Maisaussaatproben vorbereitet haben.

Welche Aktivitäten sind den ganzen Tag über geplant?

Wir werden insbesondere Helikopter-Erstflüge anbieten (50 € im Vorverkauf; 55 € vor Ort), aber auch 4L-Cross-Vorführungen, einen Pflügerwettbewerb der Abteilung, Präsentationen von Tieren und landwirtschaftlichen Geräten, ein Maislabyrinth, aufblasbare Strukturen für Kinder, usw.

Alle diese Aktivitäten, mit Ausnahme von Catering und Helikopter-Taufen, sind im Eintrittsticket (Erwachsene 6 €; Kinder 3 €) enthalten, das den ersten 1.500 Besuchern angeboten wird.

Sonntag 1 ähm September, von 10 bis 18 Uhr in Brectouville. Kontakt: 02 33 06 48 23.

#French

-

PREV Ardèche-Vulkane, zwei maßgeschneiderte Entwicklungen zur Entdeckung spektakulärer Orte
NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten