Pontarlier. Idealerweise kommt der erste Titel von Sicdelis auf die Plattformen

Pontarlier. Idealerweise kommt der erste Titel von Sicdelis auf die Plattformen
Pontarlier. Idealerweise kommt der erste Titel von Sicdelis auf die Plattformen
-

„Konzerte haben für uns immer Priorität, jetzt veröffentlichen wir unseren ersten Titel“, sagt Laco, Produzent und Gitarrist der Gruppe Sicdelis. Ideal ein Stück, das die beiden Künstler gerne als Chill-Pop bezeichnen, ist das Ergebnis einer mehrjährigen Ausbildung und einer schönen künstlerischen Begegnung.

Alles beginnt mit einer Gitarre

Angefangen hat alles Ende 2020. Als Laco zu einem Gitarrenladen in Pontarlier ging, um einen Freund zu begrüßen, traf er dort Gaëlle: „Ich hörte sie über Gitarre reden und erklären, dass sie perfekt zum Spielen bei uns wäre. Das erregte meine Aufmerksamkeit.“ » Laco schlug daraufhin eine Studiosession vor, die der Sänger akzeptierte. „Für mich war Musik etwas sehr Intimes, das ich überhaupt nicht offengelegt habe“, sagt Gaëlle. „Aber ich wollte der Musik näher kommen und mich für Neues öffnen. »

Als die Sängerin ihr Potenzial offenbart, ist das der Beginn eines großen Abenteuers: „Ich bin zu Boden gefallen“, scherzt Laco. „Ich war überrascht, dass sie noch nie mit einer Band Musik gemacht hatte. » Eins führte zum anderen, die beiden Künstler schufen, angetrieben von den gleichen Ideen, mehrere Titel. Neben einigen Bühnencovern wurden dann auch einige Eigenproduktionen zwei Jahre lang aufgeführt, bevor sie im Studio aufgenommen wurden. Der Titel Ideal Besonders hervorzuheben sind Gaëlle und Laco. „Wir haben nach und nach angefangen, unsere Songs aufzunehmen, dieser war der erfolgreichste.“

Dieser Inhalt ist blockiert, da Sie keine Cookies und andere Tracker akzeptiert haben.

Klicken Sie auf ” Ich akzeptiere “Cookies und andere Tracker werden platziert und Sie können den Inhalt sehen (Mehr Informationen).

Klicken Sie auf „Ich akzeptiere alle Cookies“stimmen Sie der Speicherung von Cookies und anderen Trackern zur Speicherung Ihrer Daten auf unseren Websites und Anwendungen für Personalisierungs- und Werbezwecke zu.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie unsere Datenschutzerklärung konsultieren.
Verwalten Sie meine Entscheidungen


Ich akzeptiere
Ich akzeptiere alle Cookies

Ein „Old-School“-Stil

Mit diesem Stück möchte Laco seine „Old-School“-Seite zum Vorschein bringen. : „Ich versuche, die Effekte einzuschränken, ich verwende den echten Synthesizer, die Gitarre … Auch das Mikrofon stammt aus den 60ern.“Laco, der mit einer alten Kamera gefilmt hat, erwähnt insbesondere seinen Wunsch, den Bildern einen Siebziger-Jahre-Stil zu verleihen: „Wenn es ein wenig verschwommen ist, wenn es sich bewegt, gibt es eine Identität. » Was den von Gaëlle signierten und gesungenen Text angeht, so bleibt die Interpretation frei: „Beim Schreiben hatte ich natürlich eine Idee im Kopf, aber ich denke, dass es Sache des Publikums ist, sich seine eigene Vorstellung davon zu machen.“ »

Der ideale Titel von Sicdelis ist auf Streaming-Plattformen und der Clip auf YouTube verfügbar: SICDELIS – Ideal (youtube.com) Instagram: @Sicdelis

#French

-

PREV Erste Bestandsaufnahme häuslicher Gewalt für das Wallis
NEXT Festlicher Abend zum Klang französischer Musik mit Théodore Dubois und Gabriel Fauré