Basketball: Das Finale des Coupe de Creuse rückt näher

Basketball: Das Finale des Coupe de Creuse rückt näher
Descriptive text here
-

Das Finale des Coupe de Creuse findet am Samstag, den 18. und Sonntag, den 19. Mai in der Sporthalle La Parondelle in La Souterraine statt.

Die Sportsaison neigt sich dem Ende zu und Creuse-Basketball ist mit nicht weniger als 1.400 Lizenznehmern in allen Kategorien mehr denn je auf dem Vormarsch, ein neuer Rekord nach einem bereits außergewöhnlichen Jahr 2023. Ein Grund mehr also, den Erfolg von fröhlich zu feiern den orangefarbenen Ball beim wettbewerbsintensivsten und verbindendsten Event des Jahres: dem Finale des Coupe de Creuse.

Zum zweiten Mal in Folge findet diese Veranstaltung am Samstag, 18. Mai, und Sonntag, 19. Mai, im Gymnasium La Parondelle in La Souterraine statt. Freiwillige aus Bénévent-l’Abbaye und La Souterraine werden ihr Möglichstes tun, um einen hochwertigen Empfang zu bieten und den in Creuse hergestellten Basketball zum Leuchten zu bringen.

Ein Wochenende voller Basketball, Mannschaften und Fans, die aus allen Ecken des Departements kommen, um den Pokal zu gewinnen, ein begeistertes Publikum, verrückte Maskottchen und Unterhaltung – das ist ein Programm, das Enthusiasten und Fans gleichermaßen begeistern dürfte, Basketballspieler und Männer gleichermaßen . als einfach neugierig bestätigt.

Zehn Treffen sind geplant

Auf der Wettbewerbsseite sind nicht weniger als zehn Begegnungen von den Jüngsten (U11) bis zu den Senioren geplant, und die Darbietungen zeugen von einer wunderbaren Vielfalt, wie François Le Caloch, Co-Präsident des Departements-Basketballausschusses, betont: „Es ist die Rückkehr nach Hause.“ Aubusson wird bei den jungen Finalisten stark sein, aber die Turnhalle wird in mehreren Farben gefärbt sein, da die Mannschaften aus fast allen Vereinen der Abteilung kommen. Zwölf von dreizehn Vereinen werden an diesem Finalwochenende vertreten sein! »

Der Samstag ist den Jungs gewidmet. Die Mädels werden ab Mittag den Ball ins Rollen bringen, dann sind die Jugendkategorien (U13, U15 und U17) an der Reihe, bis zum Höhepunkt dieses Tages die Begegnung zwischen den Senioren von Lavaufranche und denen von Guéret, die eine bieten sollte Harter Kampf in hitziger Atmosphäre. Am Sonntag kämpfen ab dem Vormittag auch die Damenmannschaften mit den Küken um den Pokal. Das Finale findet zu Beginn des Abends statt und das Poster verspricht besonders fesselnd zu sein: CTC Ouest Creuse trifft zu Hause auf AEL Guéret.

Diese Pokalspiele, die sowohl in einer freundschaftlichen als auch wettbewerbsorientierten Atmosphäre stattfinden, sind vor allem das große jährliche Fest der Creuse-Basketballfamilie.

Praktisch. Freier Eintritt. Informationen auf Basketcreuse.fr und in den sozialen Netzwerken der beiden organisierenden Vereine.

Programm
Samstag, 18. Mai. 12 Uhr Finale U11 CTC Ouest Creuse Bénévent – ​​AEL Guéret; 13:45 Uhr, U13-Finale Aubusson FB – Auzances BC; 16 Uhr, U15-Finale BC Chambon-Évaux – Aubusson FB; 18:15 Uhr, U17-Finale SS Bonnat Basket – Aubusson FB; 21 Uhr, AL Lavaufranche – AEL Guéret Seniorenfinale.
Sonntag, 19. Mai. 10:30 Uhr, U11 CTC Ouest-Finale Creuse La Souterraine – Bourganeuf BC; 12:30 Uhr, U13-Finale Entente Saint-Vaury Sainte-Feyre – Aubusson FB; 14:45 Uhr, U15-Finale CTC Ouest Creuse Bénévent – ​​​​BC Chambon-Évaux; 17 Uhr, U18 BC Saint-Vaury – Aubusson FB Finale; 19:45 Uhr, CTC Ouest Creuse Bénévent – ​​​​AEL Guéret Seniorenfinale.

Basketball erfreut sich im Westen von Creuse großer Beliebtheit

-

PREV Überwachung des Brückenzustands
NEXT [Visites insolites] Die Krypta des Gerichtsgebäudes von Toulouse