Landwirtschaft, Ökologie und Produktionsschutz: MdEP Raphaël Glucksmann diesen Montag in Haute-Vienne

Landwirtschaft, Ökologie und Produktionsschutz: MdEP Raphaël Glucksmann diesen Montag in Haute-Vienne
Landwirtschaft, Ökologie und Produktionsschutz: MdEP Raphaël Glucksmann diesen Montag in Haute-Vienne
-

Raphaël Glucksmann, Europaabgeordneter und Vorsitzender der Liste PS-Place publique, ist diesen Montag in Haute-Vienne, einer Wahlkampfreise für die Europawahlen zum Thema Landwirtschaft und ökologischer Wandel. Er war an diesem Montagmorgen zu Gast bei France Bleu Limousin.

Ein Zuchtbetrieb in Isle, eine Molkerei in Verneuil-sur-Vienne, vor einem Treffen in Limoges. Der Europaabgeordnete Raphaël Glucksmann, Vorsitzender der Liste PS-Place publique, verbringt seinen Nachmittag und Abend in Haute-Vienne im Rahmen seines Europawahlkampfs zum Thema Landwirtschaft und ökologische Transformation. Er war an diesem Montagmorgen zu Gast bei France Bleu Limousin.

Raphaël Glucksmann verteidigt den Protektionismus Europas an seinen Grenzen, für die landwirtschaftliche und industrielle Produktion. Es weckt auch das Bild Europas: „Landwirte haben Schwierigkeiten, Europa zu verstehen, und sie haben Recht“ so der Europaabgeordnete, der die derzeitige Gemeinsame Agrarpolitik anprangert, die Großbauern begünstigt. Er setzt sich für eine Überarbeitung der GAP ein, die sich auf die Förderung des ökologischen Wandels konzentriert.

#French

-

PREV Haut-Jura. Ein Edelstein im Wert von 25.000 Euro wird ausgestellt und zum Verkauf angeboten
NEXT 10. Weltwasserforum: Marokko nimmt an einem hochrangigen Treffen teil