Der Blumenmarkt von Eymoutiers kehrt am Sonntag, den 19. Mai, zurück

Der Blumenmarkt von Eymoutiers kehrt am Sonntag, den 19. Mai, zurück
Der Blumenmarkt von Eymoutiers kehrt am Sonntag, den 19. Mai, zurück
-

Am Sonntag ab 10 Uhr kündigt sich im Herzen von Pelaude eine Explosion der Farben an. Die Pflanzen werden den Ort beherrschen und zahlreiche Aktivitäten sorgen für den Spaß der Kleinsten.

Während des Blumenmarkts in Eymoutiers am Sonntag, den 19. Mai, können Kunden ihre Gärten mit den vielen Arten mehrjähriger oder einjähriger Pflanzen, Blumen, Gemüse und Samen verschönern. Gärtner und andere Fachleute beantworten Fragen zur Bepflanzung und Pflege von Zier- oder Gemüsegärten.

Handwerksmarkt. Auf diesem Markt können Sie auch Produzenten und Kunsthandwerker treffen, die Ihnen zahlreiche Artikel anbieten, darunter Metall- oder Mosaikgegenstände, gedrehte Holzstöcke, Honig und daraus hergestellte Produkte, Kaffee, Leder, Früchte, Siebdrucke usw.

Neben diesen Ständen werden mehrere Informationsstände vorhanden sein: „Buche im Wald“, ein Lehrwald im Limousin; Syded für die Sensibilisierung für das Sortieren und Kompostieren; Nov’Habitat 87 für Informationen zur energetischen Sanierung von Häusern; Tourismusbüro Portes de Vassivière für Informationen und Touristenbroschüren. Die Karawane Tisane Tzigane wird den ganzen Tag über auf Besucher für einen freundlichen Moment warten.

Unterhaltsame Workshops

Darüber hinaus werden mehrere kostenlose Aktivitäten angeboten: Von 10 bis 12 Uhr bietet Callune einen thematischen Spaziergang durch die Wildpflanzen der Straßen von Eymoutiers an (Reservierung im Tourismusbüro erforderlich); von 10 bis 12:30 Uhr wird ein Pflanzenmal-Workshop für Kinder mit Kids en fête angeboten; Von 14.00 bis 17.00 Uhr wird ein thematischer Spaziergang mit dem Verein „Les Sauvageons“ organisiert, um die Bäume zu entdecken und zu lernen, die Anzeichen des Rückgangs aufgrund des Klimawandels zu erkennen und zu beheben. Treffen Sie sich vor dem Stand des Tourismusbüros. Kids en fête kommen von 14:00 bis 16:30 Uhr zu einem „Glitzer-Tattoo“-Workshop zurück. ab 3 Jahren.

Oder wann ? Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 17 Uhr auf dem Stalingrad-Platz: PNR-Ökotourismus-Festival. Informationen: Tourismusbüro unter 05.55.69.27.81 oder www.tourisme-portesdevassiviere.fr.

#French

-

PREV Europäer 2024. „Wir haben in 7 Jahren 28 Millionen Euro zurückgewonnen“: Wofür ist Europa in Seine-et-Marne da?
NEXT Die Stadt Pas-de-Calais wurde mehr denn je von den Europäern umworben