In dieser Stadt Seine-et-Marne entdecken Eltern und Kinder den Wert des Frühstücks neu

In dieser Stadt Seine-et-Marne entdecken Eltern und Kinder den Wert des Frühstücks neu
In dieser Stadt Seine-et-Marne entdecken Eltern und Kinder den Wert des Frühstücks neu
-

Von

Paul Varenguin

Veröffentlicht auf

14. Mai 2024 um 7:28 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie der Marne

Essen fünf Obst- und Gemüsesorten pro Tag, essen Sie weder zu fett, noch zu süß, noch zu salzig… all diese Botschaften, die auf den Werbeseiten verkündet werden, sind der breiten Öffentlichkeit wohlbekannt. Aber wenn es darum geht, darüber zu reden Frühstück, Es wird schwierig und die Leute schauen nach unten: Die erste Mahlzeit des Tages ist nicht für jeden eine Gewohnheit.

Aus diesem Grund hat sich das Rathaus von Lognes im Département Seine-et-Marne dafür entschieden, in seinen Schulen Frühstücke zu organisieren, zu denen Gäste eingeladen sind Eltern Und Kinder. Eintauchen in die Dorfschule, am frühen Morgen des Dienstag, 7. Mai 2024.

Ein Anreiz

Die Initiative existierte bereits vor Covid, musste jedoch während der Pandemie gestoppt werden, bevor sie 2022/2023 wieder aufgenommen werden konnte. ” Es ist ein Stadtinitiative, mit Unterstützung des außerschulischen Personals. Wir organisieren ein Moment pro Schule. Das Ziel ist esErmutigen Sie Eltern, Zeit mit ihren Kindern zu verbringenund um das Bewusstsein für die Bedeutung dieser Mahlzeit zu schärfen“, erklärt Leihgabe Chanh Vamourdelegierter Gemeinderat, zuständig für schulische und außerschulische Angelegenheiten.

Das muss man sagen Viele Kinder frühstücken nicht, bevor sie zur Schule gehen. und bleiben oft die hungrig bis zum Mittag. Die Statistik beweist es: „Etwa 30 % der Kinder (25 % der 3-11-Jährigen und 40 % der 12-14-Jährigen) frühstücken nicht jeden Morgen“, schätzte der Forschungszentrum zur Erforschung und Beobachtung von Lebensbedingungen im Jahr 2013.

Dafür gibt es mehrere, ebenso vielfältige wie vielfältige Gründe, wie Eltern zugeben. „Sehr oft essen sie morgens nichts, sie bevorzugen es schlafen und etwas später aufstehen, oder Fernsehen, Deshalb lassen wir diese Mahlzeit regelmäßig aus“, berichtet beispielsweise Oulhay, Mutter der kleinen Nina, in CE1. Sie gesteht auch, dass diese Mahlzeit „nicht zu ihr gehört Kultur Essen“ und legt Wert auf ein reichhaltiges Abendessen, das den Körper schont. Trotz allem hat ihre Tochter morgens regelmäßig Hunger.

Eine wichtige Mahlzeit

Es ist die erste Mahlzeit des Tages und ihre Bedeutung ist in der kollektiven Vorstellung wohlbekannt. Daran wollen wir erinnern Fatou, Mutter eines kleinen Mädchens in der ersten Klasse. ” Zu Hause, Meine Kinder essen morgens. Dies ist wichtig, damit sie den ganzen Tag belastbar sind und im Unterricht konzentriert bleiben können. Eine solche Aktion ist auch sehr nützlich, um alle daran zu erinnern“, sinniert die Mutter.

Die Stadt engagiert sich

Zusätzlich zu dieser Aktion ist das Rathaus Lognes bestrebt, Eltern in die Ernährung ihrer Kinder einzubeziehen. Daher werden die Mittagessen so organisiert, dass sie die Mahlzeiten, die ihren Kindern serviert werden, selbst probieren können. „Wir organisieren auch Führungen durch die Zentralküche in Chelles“, erklärt Nicolas Delaunay, der Bürgermeister von Lognes.

Und egal was wir essen, Wichtig ist, dass man keinen leeren Magen hat. „Dort haben wir Milchprodukte, Fruchtsäfte, Zwieback, Marmelade, Butter, Schokolade, Obst angeboten … All dies kann dazu beitragen, gut zu essen, Energie zu haben und damit auch gut konzentrieren für diesen Tag“, betont Loan Chanh Vamour.

Videos: derzeit auf -

Das ist auch alles, was wir an den Sets gefunden haben, insbesondere das von Nina und Oulhay. „Wir hatten Brot und Butter, Apfelsaft und Croissants. Dies kann uns dazu ermutigen, uns morgens mehr Zeit zu nehmen und eine richtige Mahlzeit zu sich zu nehmen“, gibt die Mutter zu.

Genug vielleicht, um Eltern und Kinder davon zu überzeugen, dass ein paar Minuten früheres Aufstehen zum Essen nicht bedeutet, auf dem linken Fuß aufzustehen!

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Finistère-2030-Pakt: Welche Projekte werden rund um Saint-Pol-de-Léon vom Departement unterstützt?
NEXT Er droht, Orne-Habitat, den schlechtesten Vermieter für ihn, in Brand zu stecken