SENEGAL-FONCIER-FORMATION / UGB bereitet eine Berufslizenz für Landverwaltung vor – senegalesische Presseagentur

SENEGAL-FONCIER-FORMATION / UGB bereitet eine Berufslizenz für Landverwaltung vor – senegalesische Presseagentur
SENEGAL-FONCIER-FORMATION / UGB bereitet eine Berufslizenz für Landverwaltung vor – senegalesische Presseagentur
-

Saly, 14. Mai (APS) – Lehrer, Forscher und Experten arbeiteten am Montag in Saly (Mbour West) an der Einführung einer Berufslizenz für Landverwaltung an der Gaston Berger University of Saint-Louis, so die APS.

„Wir sind hier im Rahmen eines Formulierungs- und Arbeitsworkshops zur Einrichtung einer professionellen Lizenz zur Landverwaltung für das Nelga-Zentrum der Gaston Berger University“, sagte Alpha Ba, Staatssekretär für Genossenschaften und Landwirte.

Er glaubt, dass diese Lizenz „die zukünftigen Richtungen vorwegnehmen wird, die das Gesetz zur Ausrichtung von Agrar- und Weidewirtschaft und Fischerei festlegen wird“.

Das übergeordnete Ziel bestehe darin, „die Kapazitäten akademischer Einrichtungen und Praktiker für eine transformative Landverwaltung zu stärken und die Entwicklung, Umsetzung und Überwachung der Landpolitik in der Region zu fördern“, betonte er.

Die Gaston Berger University of Saint-Louis (UGB) wurde als zusätzlicher Knotenpunkt für den regionalen Knotenpunkt Westafrika des Network of Excellence on Land Governance in Africa (NELGA) ausgewählt.

„Die Ergebnisse dieses Workshops werden es uns ermöglichen, sehr gute Lehrpläne zu entwickeln, die auf die Anliegen der Regierung und des senegalesischen Volkes eingehen“, betonte Alpha Ba.

Geburtsdatum/ADI/ASG

#Senegal

-

PREV Schutz der Wälder im Senegal: nur knapp 6 Millionen Hektar klassifiziert, von mehr als 13 Millionen
NEXT Wie die Metropole Lyon die Luftqualität verbessern will