Wird das Vannes-Aquarium, das sich nach der Besetzung in einem sehr schlechten Zustand befindet, zerstört?

Wird das Vannes-Aquarium, das sich nach der Besetzung in einem sehr schlechten Zustand befindet, zerstört?
Wird das Vannes-Aquarium, das sich nach der Besetzung in einem sehr schlechten Zustand befindet, zerstört?
-

Von

Morbihan-Redaktion

Veröffentlicht auf

14. Mai 2024 um 21:30 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie News Morbihan

Wie sieht die Zukunft des Aquariums aus? Ventile (Morbihan), seit Oktober 2020 geschlossen? Eine Abrissgenehmigung wurde im Rathaus validiert. Die Warze in der Nähe des Fährterminals ist auf dem besten Weg, zerstört zu werden.

Zwei Gemeinschaftsverfahren

Die Präfektur Morbihan und die Stadt Vannes haben jeweils eine Initiative ergriffen Verfahren gegen das Aquarium. „Es handelt sich um ein doppeltes Verfahren: durch die Präfektur mit einer formellen Bekanntmachung für eine als Umweltschutz eingestufte Anlage und durch die Stadt, weil der Ort eine Gefahr darstellte und jedem Wind ausgesetzt war“, erklärt ein Mitglied der Gemeinde Vannes.

Der Eigentümer war dann verpflichtet, Arbeiten zur Sicherung des Geländes durchzuführen.

Zwei Abrissgenehmigungen

Mit Beginn des Jahres 2024 beschleunigt sich das Verfahren. „Der Eigentümer hat beantragteine Abrissgenehmigung“, gibt die Gemeinde an. Die Stadt hat die Genehmigung vor einigen Wochen bestätigt.

Bürgermeister David Robo gab diese Nachricht den Bewohnern des Bezirks Cliscouët bei einem Spaziergang am 14. Mai 2024 bekannt. Die Abrissgenehmigung betrifft die zwei Gebäude des Aquariums. Der Besitzer hat zwei Jahre Zeit, sie zu zerstören.

Die Rückseite des Vannes-Aquariums (Morbihan). ©- Morbihan

Da sich der Standort in einer idealen Lage in der Nähe des Fährterminals befindet, werden sicherlich viele Projektleiter anwesend sein.

Gut zu wissen. Seit Monaten versuchen wir, Kontakt zum Besitzer des Aquariums aufzunehmen. Eine aktennahe Person musste unsere Anfrage weiterleiten. Wir haben nie etwas gehört. Auch für die Serre aux Papillons wurde eine Abrissgenehmigung beantragt. An die Stelle des jetzigen Gebäudes soll eine Kletterhalle treten.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.


#French

-

PREV Vendée: Ein ehemaliger Häftling fordert vom Staat 55.000 Euro nach seinem „abscheulichen“ Aufenthalt in der Untersuchungshaftanstalt
NEXT David Cross, Soft Machine und Ariane Moffatt werden die nächste Saison des Palais Montcalm antreiben