Schweiz: Ousmane Sonko wird zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

Schweiz: Ousmane Sonko wird zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt
Descriptive text here
-

Der frühere gambische Minister Ousmane Sonko wird zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt

Heute um 11:40 Uhr veröffentlicht.

Die Schweizer Justiz hat am Mittwoch den ehemaligen gambischen Innenminister Ousmane Sonko wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit unter dem Regime des ehemaligen Diktators Yahya Jammeh zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt.

„Ousmane Sonko wird zu einer Freiheitsstrafe von 20 Jahren verurteilt“, erklärte der Gerichtsschreiber des Bundesstrafgerichts bei der Verlesung des Urteils.

Die Bundesanwaltschaft hatte lebenslange Haft beantragt.

Newsletter

“Neueste Nachrichten”

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? „24 Heures“ bietet Ihnen zwei Termine pro Tag direkt in Ihrem E-Mail-Postfach an. Damit Sie nichts verpassen, was in Ihrem Kanton, in der Schweiz oder auf der ganzen Welt passiert.Einloggen

AFP

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

0 Kommentare

#Swiss

-

PREV Ein Künstler aus Moselle wird am Times Square zum Welttag der Autismus-Bewusstseins geehrt
NEXT Gladiatoren im CVB, Haute-Marne, Land des Sports