Hüten Sie sich vor diesem bösartigen und gefährlichen Betrug zur Wiederherstellung Ihrer Bankkarte

Hüten Sie sich vor diesem bösartigen und gefährlichen Betrug zur Wiederherstellung Ihrer Bankkarte
Hüten Sie sich vor diesem bösartigen und gefährlichen Betrug zur Wiederherstellung Ihrer Bankkarte
-

Von

Morbihan-Redaktion

Veröffentlicht auf

16. Mai 2024 um 12:01 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie News Morbihan

Während Betrug mit Bankkarten werden akzentuiert Ventile (Morbihan) im Mai 2024 die Polizei Alarm und erinnert sich an die Regeln von Verhütung vor dem Multiplikation Telefonanrufe von gefälschte Bankberater.

Diebstahl der Bankleitzahl

Diebe nehmen per Telefon Kontakt mit ihnen auf die Opfer. Sie geben vor, ihr Bankberater zu sein und tun so Notfallsituation Für betrügerische Transaktionen auf dem Konto des Opfers. Seine Anrufe erfolgen häufig abends, an Wochenenden oder Feiertagen, während der Bankschließzeiten oder wenn der jeweilige Berater nicht erreichbar ist, warnt die Polizei.

Diese betrügerische Anrufe Verwenden Sie die Telefonnummer der Bank des Opfers. Sie können mehrere Stunden dauern, in denen sich das Opfer aufhält ein und drängte zum Handeln der Notfall.

Ein bewährtes Betriebsverfahren

Wie die Polizei erinnert, „werden Opfer unter Druck gesetzt, nicht an ihre Angehörigen zu denken und sich von ihnen Rat zu holen“.

Angesichts dieser Notsituation, in der die Opfer es eilig haben, schnell zu handeln, ist die gefälschte Bankberater Nutzen Sie es aus Bankdaten extrahierenMACHEN ohne Deckel Bankkarten oder lassen Sie das Opfer ausführen Überweisungen.

Ein Kurier kommt und holt die Karte des Opfers ab

Nachdem er die Bankdaten des Opfers abgerufen hat, gibt der falsche Bankberater vor, dass ein Kurier vorbeikommen und die Bankkarte abholen soll, um sie zurückzugeben. Zerstörung.

Manche Opfer gehen sogar so weit, ein Dokument zu unterschreiben Genehmigung der Vernichtung ihrer Bankkarte.

Videos: derzeit auf -

Wie sich ein Polizeibeamter aus Vannes erinnert, „haben die Diebe nicht nur alle Bankdaten des Opfers, sondern auch dessen Unterschrift“.

Die Polizei warnt vor diesen von den Opfern vorgelegten Bescheinigungen, die von ihren Versicherungsgesellschaften als solche wahrgenommen werden könnten freiwillige Handlung ihrerseits, was zu einem führen würde Nichtunterstützung gestohlene Beträge.

Zu beachtende Vorsichtsmaßnahmen

Die Polizei erinnert daran Vorsichtshinweise zu übernehmen, wenn Sie Opfer eines versuchten Zahlungskartenbetrugs wurden. Banken bitten Sie niemals, Ihre Daten mitzuteilen Bankdaten mit dem Telefon.
Sie sollten sich vor einem Berater in Acht nehmen, der viel Zeit am Telefon verbringt ohne loszulassen durch die Einrichtung eines Druck gegenüber a Notfallsituation. Es empfiehlt sich in einem solchen Fall, dies zu tun auflegen und rufen Sie Ihren Berater über a an offizielle Plattform. Numbers antwortet 24 Stunden am Tag.

Und schließlich immer überprüfen dass der Anruf zum Zeitpunkt der Tage erfolgt und Öffnungszeiten bei Ihrer Bankfiliale.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

NEXT Ein Hygieneriese streicht in Belgien fast 500 Arbeitsplätze