Verkehr: Auf dem Weg zu einer Verallgemeinerung von Navigo Liberté + auf der gesamten Île-de-France im Jahr 2025?

Verkehr: Auf dem Weg zu einer Verallgemeinerung von Navigo Liberté + auf der gesamten Île-de-France im Jahr 2025?
Verkehr: Auf dem Weg zu einer Verallgemeinerung von Navigo Liberté + auf der gesamten Île-de-France im Jahr 2025?
-

Von

Thibault Nadal

Veröffentlicht auf

18. Mai 2024 um 9:31 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Paris News

Dies sind Neuigkeiten, die Benutzer von Liberté + begeistern werden, diesem Navigo Pass-Abonnement, mit dem Sie weniger und pro Fahrt bezahlen können. Derzeit führt Île-de-France Mobilités ein Abonnementexperiment durch, um seinen Einsatz „überall in der Île-de-France“ bis 2025 zu ermöglichen, gibt die organisierende Behörde für Mobilität in an Nachrichten aus Paris.

Inbetriebnahme für „Anfang 2025“ geplant

Bisher ist das beim Liberty+ nicht der Fall Nur im innerstädtischen Paris (Zonen 1 und 2) für U-Bahnen und RERs nutzbar und in der gesamten Region für Busse und Straßenbahnen.

Neben 500 Freiwillige testen derzeit das Abonnement in der gesamten Region auf elektronischem Weg (kompatibel mit Android). Letzterer wird „alle aufgetretenen Schwierigkeiten melden, um den Dienst weiter zu verbessern“, um den Einsatz „Anfang 2025“ zu ermöglichen, versichert Île-de-France Mobilités.

Der Navigo Liberté+ erfreut sich großer Beliebtheit bei Reisenden, die selten Verkehrsmittel nutzen. Dieses Paket ermöglicht es Ihnen Sie zahlen 1,73 Euro für Ihre Fahrt und werden erst am 15. des Folgemonats abgebucht.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.


#French

-

PREV Richard Mille erobert den Kanal zurück
NEXT Paketdiebstahl: Zwei Verdächtige in Le Plateau-Mont-Royal festgenommen