Le petit Garonna, eine reduzierte Version des ruhenden Musikfestivals Lot-et-Garonnais, wird den Sommer erwecken

Le petit Garonna, eine reduzierte Version des ruhenden Musikfestivals Lot-et-Garonnais, wird den Sommer erwecken
Le petit Garonna, eine reduzierte Version des ruhenden Musikfestivals Lot-et-Garonnais, wird den Sommer erwecken
-

Würde der Piranha seinen Kopf über das Wasser heben? Zumindest kommt es wieder zu Atem und bewegt sich wieder, dank der guten Fürsorge eines Trios aus Portais, das darauf achtet, dass das symbolträchtige Treffen des Sommers nicht aus der Gemeinde Confluent verschwindet.

Prinzip der Realität vor Augen, Matthieu Kherif, 35 Jahre alt, schon weg…

Würde der Piranha seinen Kopf über das Wasser heben? Zumindest kommt es wieder zu Atem und bewegt sich wieder, dank der guten Fürsorge eines Trios aus Portais, das darauf achtet, dass das symbolträchtige Treffen des Sommers nicht aus der Gemeinde Confluent verschwindet.

Mit dem Prinzip der Realität vor Augen entschieden sich Matthieu Kherif, 35 Jahre alt, bereits an der Organisation früherer Festivals beteiligt, sowie die Brüder Pierre und Xavier Brunet, 24 und 27 Jahre alt, nach der Pause für eine festliche Alternative zur Garonna Show Einschränkung der 1999 ins Leben gerufenen Demonstration aufgrund fehlender Subventionen und Freiwilliger. „Wir hätten uns nicht vorstellen können, dass es völlig verschwinden würde, aber angesichts der verfügbaren Zeit konnten wir nichts Vergleichbares anbieten“, erklärt Letzterer.

Und hier ist eine neue Formel, umbenannt in Le Petit Garonna, verfügbar an zwei Tagen, dem Wochenende vom 5. und 6. Juli zwischen den Straßenaufführungen und den Konzerten im Saal Saint-Clair. „30 bis 40 Musiker werden jeden Abend bei dieser kleineren, freundlicheren Veranstaltung zu einem ermäßigten Preis spielen. Wir wollen die Menschen im Dorf finden“, fährt Xavier Brunet fort. Bereits auf der Rechnung angekündigt, bilden So Unity, Ensemble national reggae, Ben et Mylène, Fanflures, Astiaous, Rockfellés, Captain’Flem’, Lori Bess Trio, DJ Blackbird H, Les Deux das Paar. Weitere Namen könnten die Aufstellung vervollständigen.

Symbol

„Da ich einer der Gründer der Garonna Show war, freue ich mich sehr, dass diese Veranstaltung das Licht der Welt erblickt“, freut sich Bürgermeister Jacky Larroy. „Ich habe immer geglaubt, dass sich jemand für einen Neuanfang entscheiden würde… Im Departement, in der Region, ist die Stadt Port-Sainte-Marie dank dieses Festivals bekannt. Und wenn eine Demonstration aufhört, ist es schwierig, sie fortzusetzen. Zumal es seit vielen Jahren die Treue der Zuschauer anzieht. Ich rufe die Öffentlichkeit auf, zu kommen, sie zu ermutigen. » Das Rathaus hat seinen Schwung nicht gestoppt, präzisiert der erste Stadtrat, stellt die gleichen finanziellen, technischen und materiellen Mittel zur Verfügung und winkt den Gemeinden zu, Abteilung an der Spitze, damit sie in den kommenden Jahren die gleichen Anstrengungen unternehmen.

„Ziel ist es, nächstes Jahr zu einem größeren Festival zurückzukehren. Wir stehen immer noch in Kontakt mit den Leitern der Garonna Show und dieses Jahr wird als Test dienen. Wir haben uns auf die Erfahrung von Matthieu und seiner Gruppe Captain’Flem’ und rund um den Verein Les Vagabons verlassen und dieses Projekt in sehr kurzer Zeit auf die Beine gestellt”, fährt Xavier Brunet fort und räumt ein, dass er “vom Rathaus gut unterstützt wurde”.

Vereins- und Privatunterstützung

Das Trio an der Spitze von Petit Garonna kann durch sein Engagement im örtlichen Basketballclub auf eine Gruppe kleiner Hände zählen. „Wir haben eine Bindung aufgebaut und dadurch war es möglich, Leute für die Organisation zu rekrutieren, insbesondere für den Catering-Bereich.“ Um den Haushalt zu vervollständigen, konnten Xavier Brunet und seine Gefolgsleute neben dem städtischen Zuschuss auch auf private Partner, hauptsächlich lokale Unternehmen, zählen. Das Pirahna-Baby will seine Zähne ausbeißen, bevor es sich erlaubt, größere Träume zu haben.

-

PREV Europameisterschaft 2024: Die RN weit vorn, die PS Zweiter in Drôme und Ardèche
NEXT Was gibt es Neues für die Woche vom 10. bis 16. Juni 2024?