Wann wird es eine Besserung an der Hochwasserfront geben?

-

Zwei Abteilungen sind jetzt in Alarmbereitschaft wegen Überschwemmungen. Die nächsten Stunden bleiben kritisch, bevor der Niederschlag zurückkehrt. Aber wie lange wird es regnen?

Florian Pasiecznik 18.05.2024 17:47 Uhr 3 Min

Seit heute 16 Uhr Meurthe-et-Moselle und Moselle sind wegen Überschwemmungen in Alarmbereitschaft. Tatsächlich steigen die Flüsse weiter an, und dies gilt insbesondere für die Vézouze, den Abschnitt mit Alarmstufe Rot (sowie für die Nieds en Moselle).

Aufmerksamkeit ! Diese beliebte Frucht könnte aufgrund des Klimawandels bald verschwinden!

Aufmerksamkeit ! Diese beliebte Frucht könnte aufgrund des Klimawandels bald verschwinden!

Seien Sie in allen diesen Departements vorsichtig, denn die Böden sind mit Wasser gesättigt und dies kann zu schweren Überschwemmungen oder sogar zu Überschwemmungen führen, selbst wenn der Regen aufgehört hat.

Ein instabiler Sonntag

Während An diesem Samstag kommt es in der südlichen Hälfte Lothringens zu Regen und Stürmen (insbesondere in Richtung der Vogesen), Diesen Sonntag wird es Instabilität geben. Tatsächlich fehlt der Antizyklon, wodurch eine gewisse Form der Instabilität entstehen kann.

Am Sonntagmorgen werden wir finden Regen oder sogar Stürme zwischen Meuse, Meurthe-et-Moselle nördlich und Moselle. Diese werden es können lokal stark sein. Allerdings wird die Folge weder so umfangreich und pauschal noch so mobil sein wie am Freitag.

Für Sonntag werden zahlreiche Schauer erwartet.
Für Sonntag werden zahlreiche Schauer erwartet.

Allerdings könnten die neuen Regenfälle bis zum Mittag in den stärksten Schauern 10 mm bringen. Lokal ist ein weiterer Anstieg der Wasserläufe oder eine Stagnation der Pegel möglich.

Wird die Milde einem weiteren Temperaturrückgang in Frankreich weichen?

Wird die Milde einem weiteren Temperaturrückgang in Frankreich weichen?

Im Laufe Ihres Am Sonntagnachmittag werden diese Schauer und Gewitter tendenziell zunehmen in ganz Lothringen (sowie im restlichen Frankreich).

Sie werden wieder in der Lage sein, lokal zu versorgen Ansammlungen können die verschiedenen Wasserläufe vergrößern. Am Ende können im Laufe des Tages noch etwa zwanzig Millimeter zusätzlich fallen.

Nächste Woche: unter Beobachtung

In der nächsten Woche kann es zu Schauern kommen. Eine regnerische Episode wird überwacht: Zwischen Dienstagabend und Mittwoch kann es zu Regenfällen kommen, die ziemlich gut über die gesamte Region verteilt sindauch bis ins Elsass. Der Ort der Regenfälle und ihre Bedeutung müssen noch bestimmt werden.

Eine deutlichere Verschlechterung wird zwischen Dienstag und Mittwoch erwartet.
Eine deutlichere Verschlechterung wird zwischen Dienstag und Mittwoch erwartet.

Jedenfalls, Das geringste neue schlechte Wetter sollte überwacht werden angesichts der außergewöhnlichen Situation, die derzeit einen Teil des Nordostens Frankreichs heimsucht.

Malaria: Welche Auswirkungen wird der Klimawandel auf die Ausbreitung dieser Krankheit haben?

Malaria: Welche Auswirkungen wird der Klimawandel auf die Ausbreitung dieser Krankheit haben?

Auch anderswo im Land müssen Regenansammlungen überwacht werden, da die Böden insgesamt mit Wasser belastet sind. Auch die Niederschlagsintensität ist ein zu überwachender Faktor : Je stärker es ist, desto größer ist die Gefahr eines Abflusses. Wir müssen mindestens bis Ende nächster Woche warten, um zu hoffen, dass wir etwas Abstand zum schlechten Wetter finden.

-

PREV Gilles Le Gendre, der von Renaissance fallen gelassen wurde, behält seine Kandidatur bei und kritisiert „die von Dati gesäte Spaltung“.
NEXT Pontarlier. Einige Ausflugsideen im Haut-Doubs für das Wochenende vom 1. und 2. Juni