Sport. Der wunderschöne Aufstieg von Antoine Pardoens… bergab!

Sport. Der wunderschöne Aufstieg von Antoine Pardoens… bergab!
Sport. Der wunderschöne Aufstieg von Antoine Pardoens… bergab!
-

Bestimmte Sportarten, die leider wenig Beachtung finden, sind im Haut-Marnais erfolgreich. Treffen mit Antoine Pardoens, einem erst 16-jährigen Downhill-Mountainbike-Champion.

Im Süden des Departements kennt jeder das berühmte Moulin de Brennes, seine Vintage-Events, seine rustikalen Menüs voller lokaler Aromen, seine kulturellen und musikalischen Abende, seine atypischen Veranstaltungen … und vor allem Karen, seine lebhafte Besitzerin. Doch heute steht sein Sohn im Mittelpunkt. Tatsächlich wurde der junge Antoine, sechzehn Jahre alt, gerade in einer sehr spektakulären Sportart zum Grand-Est-Champion gekrönt.

Radfahren aus Leidenschaft

Der junge Mann besucht derzeit die erste allgemeinbildende Klasse des Charles-de-Gaulle-Gymnasiums in Chaumont und erzählt leidenschaftlich von seiner Liebe zum Radfahren. „Wie alle bin ich schon in sehr jungem Alter aufs Fahrrad gestiegen. Dann, etwa im Alter von sieben Jahren, habe ich das Mountainbiken für mich entdeckt, von dem ich nie mehr aufgehört habe. Nach einer kurzen verletzungsbedingten Pause bin ich vor zwei Jahren zurückgekehrt, zu der Disziplin, die ich derzeit betreibe, nämlich dem Downhill-Mountainbiken.fasst Antoine zusammen.

„Mein Wunsch wäre es, an einem Wettbewerb in Haute-Marne teilnehmen zu können.“ Antoine Pardoens.

Aber worum geht es? Vereinfacht ausgedrückt geht es darum, sehr steile Hänge so schnell wie möglich hinunterzufahren. Parcours (in nur wenigen Minuten abgebaut), direkt in die Natur angelegt, wobei, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, felsige Unregelmäßigkeiten, freiliegende Wurzeln berücksichtigt werden… Kein Wettbewerb gleicht daher dem anderen.

Antoine wurde letzten April zum Grand-Est-Champion gekrönt. –

Am „Gipfel“ des Grand Est

Im Alter von 16 Jahren tritt Antoine bereits in der U19-Kategorie (U19) an. Und es glänzt! So wurde er am 20. und 21. April auf der Strecke von Faulx in Meurthe-et-Moselle ganz einfach zum Grand-Est-Champion gekrönt (…)


#French

-

PREV öffentliche Schwimmbäder in der Region, die für alle zugänglich sind
NEXT Die Zeitung enthüllt, warum es für Senegal schwierig ist, die diplomatischen Beziehungen zu Israel abzubrechen