KARTE. Wetter: Neue gelbe Warnung für Gewitter in Aveyron an diesem Montag. Wie lauten die Vorhersagen im Departement?

-

Météo France versetzt das Departement Aveyron an diesem Montag, dem 20. Mai 2024, erneut in die Alarmwarnung für gelbe Gewitter.

Und noch einmal für Aveyron: die Abteilung wechselt zur gelben Sturmwarnungdiesen Montag, den 20. Mai 2024. Das ist nun schon seit einigen Tagen der Fall…

Ab 12 Uhr

Laut Météo France, es ist ab Mittag dass der gelbe Alarm ausgelöst wird. Es wird seitdem einen großen Teil des Tages dauern es muss um 21 Uhr enden.diesen Montag.

93 Departements in Alarmstufe Gelb, darunter ganz Okzitanien … und Aveyron.
Wetter Frankreich – Screenshot

Welche Prognosen?

Météo France-Vorhersagekarten Erwähnen Sie keine besondere Unwettergefahr im Departement: Es besteht die Gefahr von Schauern und starken Wolken, insbesondere im südlichen Teil des Aveyron-Territoriums.

Météo France kündigt für den Tagesausklang am Montag, 20. Mai 2024, starke Wolken an.
Wetter Frankreich – Screenshot

In diesem Bereich ist Météo Sud-Aveyron seinerseits tätig, in einer potenziell elektrischen Atmosphäre. „Die Wolken werden noch zahlreich sein und wieder nachgeben können.“ Gewitter am Nachmittagbesonders diesmal in South Aveyron“, schrieb er an diesem Sonntag und bezog sich dabei auf den Tag des 20. Mai.

Und für den Rest der Region?

93 Departements sind an diesem Montag gelb: Das ist ganz Frankreich, außer Finistère, Ardèche und Alpes-Maritimes. Occitanie ist daher völlig besorgt durch diese Warnung von Météo France. Die 13 Departements sind wegen Gewittern angeführt. Auch vor Lawinen müssen die Hautes-Pyrénées auf der Hut sein. Hier ist Gelbe Wachsamkeitsaktivitätsstunden nach den Territorien:

  • Gers, Tarn-et-Garonne: 12 – 19 Uhr
  • Aveyron, Pyrénées-Orientales, Lot, Tarn: 12:00 – 21:00 Uhr
  • Hautes-Pyrénées, Haute-Garonne, Ariège, Lozère: 14:00 – 21:00 Uhr
  • Aude, Hérault, Gard: 15:00 – 21:00 Uhr

#French

-

PREV Verfolgen Sie die ereignisreichen Anfänge des offiziellen Wahlkampfs und die Turbulenzen um die Nominierungen
NEXT „Die neue Spur hat nichts ergeben“, der Ehemann der Krankenschwester könnte Anfang 2025 wegen Mordes angeklagt werden